Abschied von Bürgermeister Karl Meyer in Twistringen

1 von 25
Ein mit Dankes- und Lobesreden gespickter langer Abschiedsabend für den „Regierenden Bürgermeister“ Karl Meyer.
2 von 25
Ein mit Dankes- und Lobesreden gespickter langer Abschiedsabend für den „Regierenden Bürgermeister“ Karl Meyer.
3 von 25
Ein mit Dankes- und Lobesreden gespickter langer Abschiedsabend für den „Regierenden Bürgermeister“ Karl Meyer.
4 von 25
Ein mit Dankes- und Lobesreden gespickter langer Abschiedsabend für den „Regierenden Bürgermeister“ Karl Meyer.
5 von 25
Ein mit Dankes- und Lobesreden gespickter langer Abschiedsabend für den „Regierenden Bürgermeister“ Karl Meyer.
6 von 25
Ein mit Dankes- und Lobesreden gespickter langer Abschiedsabend für den „Regierenden Bürgermeister“ Karl Meyer.
7 von 25
Ein mit Dankes- und Lobesreden gespickter langer Abschiedsabend für den „Regierenden Bürgermeister“ Karl Meyer.
8 von 25
Ein mit Dankes- und Lobesreden gespickter langer Abschiedsabend für den „Regierenden Bürgermeister“ Karl Meyer.

Statt still und leise: Ein mit Dankes- und Lobesreden gespickter langer Abschiedsabend für den „Regierenden Bürgermeister“ Karl Meyer. Ohne diese „Stimme Twistringens“ , so Landtags-Vizepräsident Karl-Heinz Klare, würde es heute einige Projekte nicht geben. Nach 14-jähriger Amtszeit sorgten am Donnerstag fast 400 Menschen im Gymnasium für eine beeindruckende Kulisse und Bürgerbegegnung.

Das könnte Sie auch interessieren

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Es ranken sich viele Mythen rund um Schnupfen: Doch besonders in der Herbstzeit ist es wichtig, mit den richtigen Mitteln vorzubeugen. Die …
Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

NBA: Die wertvollsten Teams der Basketball-Profiliga

Welches Team der US-amerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist das wertvollste? Dieser Frage ist das Wirtschaftsmagazin Forbes nachgegangen. Wir …
NBA: Die wertvollsten Teams der Basketball-Profiliga

Sturmfluten fordern Wangerooge heraus

Wie Sand am Meer: Diese Redewendung hält auf Wangerooge nicht Wort. Nach einer Serie von Sturmfluten spitzt sich die Lage am Badestrand nun zu.
Sturmfluten fordern Wangerooge heraus

Ende der Odyssee? Kreuzfahrtschiff "Westerdam" in Kambodscha

Es reichte schon, dass das Schiff aus Hongkong kam. Die "Westerdam" musste tagelang durch asiatische Gewässer fahren, wegen der Angst vor Covid-19 …
Ende der Odyssee? Kreuzfahrtschiff "Westerdam" in Kambodscha

Meistgelesene Artikel

„Wir könnten uns beruhigt zurücklehnen“

„Wir könnten uns beruhigt zurücklehnen“

Einweihung des Mörsener Göpels erst im Mai

Einweihung des Mörsener Göpels erst im Mai

Nitratbelastung: Trendwende alternativlos

Nitratbelastung: Trendwende alternativlos

Kommentare