Abitur am Hildegard-von-Bingen-Gymnasium

Die Abiturienten:

Jennifer Abramenko, Twistringen, Iris Barbosa, Bassum, Laura Bavendiek, Anna Behrens, beide Twistringen, Anna-Lena Bergner, Bassum, Jona Beuke, Niel Beuke, Rebecca Beuke, alle Twistringen, Jonathan Bleydorn, Bassum, Hanno Block, Fenja Borchers, Alina Brackmann, Jonas Brand, Manuel Brandt, René Brinkmann, Eyleen Brunkhorst, Jonas Dießelberg, Lea Eilers, Kira Feldmann, Marlon Glandorf, Adrian Glandorf, Kristin Glandorf, Mario Greenway, alle Twistringen, Celina Gröne, Eydelstedt, Julius Groß, Twistringen, Alessia Gruschke, Sarah Haase, Christin Haase, alle Bassum, Michelle Hannekum, Ehrenburg, Frederike Haschenburger, Bassum, Marius Heitmann, Eydelstedt, Niels Heuermann, Gerrit Heuermann, beide Twistringen, Laura-Céline Hoffmann, Bassum, Nina Huwer, Florian Jurga, Tobias Kerk, alle Twistringen, Cathrin Koch, Bassum, Leon Kramer, Silvana Kramer, Lennart Kramer, Malte Kunst, alle Twistringen, Elena Kuschmann, Bassum, Lukas Lampe, Tanja Le, Catharina Lingens, Moritz Lüers, Andre Lüllmann, Jan Niklas Masurenko, Zoë Mattern, Ervi Mbiyeya, Farina Meyer, Carlo Mock, Jessica Möller, alle Twistringen, Lucas Oestermann, Bassum, Lara Paul, Inés Perez Sanchez, Vivien Petermeier, alle Twistringen, Antonia Rademacher, Ehrenburg, David Rasche, Twistringen, Pia Rossmann, Benedikt Ruhe, beide Bassum, Annemarie Rust, Twistringen, Steffen Sackmaier, Barnstorf, Florian Sauer, Benedikt Sauer, Bassum, Leni Schmidt, Twistringen, Christoph Schmidt, Malte Schulze-Hoppe, beide Bassum, Malin Schütte, Twistringen, Sabrina Schütte, Bassum, Patricia Seliger, Twistringen, Hanna Smidoda, Maximilian Springer, beide Bassum, Julian Stührmann, Julia Tegeler, Luc Theißen, Neele Thelken, Marvin Timmermann, Jonathan Tran, alle Twistringen, Leonie von Bodelschwingh, Eydelstedt, Lukas Voßmerbäumer, Bassum, Mathis Wellmann, Niklas Weßels, Kai Wessels, beide Twistringen, Nadine Wiegmann, Bassum, Donatus Wiese, Meike Ziegler, beide Twistringen.

Hildegard-von-Bingen-Prämie, Leistungen (Karin- und Peter Würtz-Stiftung): 1. Catharina Lingens (Note 1,0 – 1000 Euro); 2. Leni Schmidt (1,3 – 500 Euro); 3. Christin Haase, Kristin Glandorf, Mario Greenway, Marius Heitmann (je 1,4 – 300 Euro)

Hildegard-Prämie, Facharbeiten: 1.  Steffen Sackmaier (1000 Euro), digitales Rollenspiel zum Leben Hildegard von Bingens; 2. Tanja Le (Hildegard-Büste) und Florian Sauer (interaktive Klosterkarte), jeweils 500 Euro. Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes: Catharina Lingens, Leni Schmidt (Schulvorschlag)

Fachliche Leistungen – Mathe: Gerrit Heuermann, kath. Religion: Leni Schmidt, ev. Religion: Anna Behrens, Elena Kuschmann, Tanja Le, Lucas Oestermann, Maximilian Springer, Leonie von Bodelschwingh, Chemie: Marius Heitmann, Musik: Antonia Rademacher, Rebecca Beuke, Gerrit Heuermann, Ervi Mbiyeya, Deutsch: Leni Schmidt, Kristin Glandorf, Kunst: Tanja Le. – Sonstige Leistungen: Maximilian Springer, Mario Greenway, Malte Kunst.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Kommentare