51-Jähriger verletzt sich leicht

Mann fällt mit über drei Promille vom Rad

Twistringen - Mit 3,06 Promille Alkohol im Blut stürzte ein 51-jähriger Radfahrer gestern gegen 17.45 Uhr auf dem Radweg gegenüber der Stadtverwaltung und verletzte sich dabei leicht.

Durch den Anruf einer aufmerksamen Passantin waren kurze Zeit später die Polizei und ein Rettungswagen an der Unfallstelle. Zwecks weiterer Versorgung der Verletzungen und Abnahme einer angeordneten Blutprobe wurde der 51-Jährige in das Krankenhaus Bassum gefahren.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Ausschreitungen und viele Festnahmen bei Protesten in Paris

Ausschreitungen und viele Festnahmen bei Protesten in Paris

Fotostrecke: Werder Bremen unterliegt RB Leipzig

Fotostrecke: Werder Bremen unterliegt RB Leipzig

Erntefest in Vorwohlde

Erntefest in Vorwohlde

Erntefest des Ernteclubs Stedorf

Erntefest des Ernteclubs Stedorf

Meistgelesene Artikel

BBQ Monster siegen bei Bremer Landesmeisterschaft: „Verdammt, wir haben den Rucola vergessen“

BBQ Monster siegen bei Bremer Landesmeisterschaft: „Verdammt, wir haben den Rucola vergessen“

„Fridays for Future“: Filmer begleiten Klima-Aktivisten für Dokudrama

„Fridays for Future“: Filmer begleiten Klima-Aktivisten für Dokudrama

Zwei Betriebe wollen erweitern

Zwei Betriebe wollen erweitern

Kommentare