Ja-Sager gesucht!

Große Trauring-Aktion im gesamten November bei Zeitgeist in Weyhe.

+
Eine riesige Auswahl von Eheringen hält Juwelier Frank Rother im Sortiment von „Zeitgeist“ für seine Kunden bereit, die während der derzeitigen Trauring-Aktion mit 20 Prozent Rabatt zu haben sind. Foto: Ulf Kaack

Ein Paar Eheringe auszusuchen ist eine schöne Aufgabe, ja manchmal ein Ritual, dass viele Menschen nur einmal in ihrem Leben genießen dürfen. Umso mehr sollte dieser wichtige Moment überlegt sein, gibt es doch viele Faktoren, die dabei zu bedenken sind.

Keiner weiß das besser als Frank Rother. Seit 13 Jahren führt er das Juweliergeschäft „Zeitgeist“ am Weyher Marktplatz. Er ist Experte für Trauringe, kennt sich hervorragend in der Materie aus: „Es ist ein Mix aus Mode und Tradition, aus dem individuellen Stil, oftmals tiefer Symbolik und letztendlich auch dem zur Verfügung stehenden Budget, der Einfluss auf die Auswahl nimmt. Eine fachmännische Beratung ist bei dieser Entscheidung von Herz und Tragweite hilfreich.“

Um solche häufig zeitintensiven Beratungen in entsprechender Atmosphäre durchführen zu können, hat er in den „Zeitgeist“-Räumen eine Trauring-Lounge eingerichtet. Hier können sich die „Eheleute in spe“ in aller Ruhe die Kollektionen namhafter Anbieter wie Rauschmayer und Gerstner, Engelsrufer und Pandora zeigen lassen - ganz entspannt lässt sich bei einem Glas Sekt oder einer Tasse Kaffee in dem umfangreichen Sortiment stöbern. „Das Angebot ist riesig, reicht vom schlichten Silberring über trendige Edelstahlvarianten, seltenes Palladium, klassische Gelb- oder Weißgoldringen bis zu hochwertig-edlen Stücken aus Platin“, gibt Frank Rother einen Überblick. „Momentan stark im Trend sind Ringe aus Roségold. Ebenso die zusätzliche Veredelung der Stücke mit Brillanten.“

Die werden in der „Zeitgeist“-Goldschmiedewerkstatt präzise nach den Vorstellungen der Kunden vorgenommen. Natürlich auch Reparaturen oder Größenänderungen. Auch kommt es vor, dass sich junge Paare bereits vorhandene Eheringe aus Familienbesitz nach eigenen Wünschen umgestalten lassen. Aktuell angesagt sind Gravuren mit der originalen Handschrift des Partners auf der Ringschiene, also der Innenseite des Schmuckstücks. Dafür wird der gewünschte, meist sehr poetische Wortlaut in Schönschrift zu Papier gebracht, mit dem Scanner digital erfasst und mittels Laser in der Oberfläche des Edelmetalls verewigt.

„Individualität ist gefragt, die Kunden möchten ihre Ringe oftmals mitgestalten und bringen bereits ausgereifte Ideen mit“, so die Erfahrung von Frank Rother. „Die können wir mit unserem Trauringkonfigurator aufgreifen und am Computer weiterentwickeln. Gemeinsam spielen wir mit Formen und Materialien, mit Gestaltungselementen wie Edelsteinen, Oberflächenstrukturen und Gravuren bis am Ende zwei vollkommen einzigartige Stücke entstanden sind.“

Ein Geheimtipp sind exklusive Trauringe aus Tantal. Bei Tantal handelt es sich um eines der seltensten Metalle in unserem Sonnensystem. Das nickelfreie Metall besitzt außergewöhnliche Eigenschaften und zeichnet sich durch extrem hohe Stabilität aus. Tantal ist fünf Mal so hart wie Platin und aufgrund seines hohen Schmelzpunktes von 3000 °C in der Verarbeitung besonders aufwendig. Mit seinen angenehmen anthraziten Farbtönen kann Tantal sehr gut als Kontrast mit Gold oder Silber kombiniert und zu einem zeitlosen Schmuckstück für die Ewigkeit werden (siehe Bildergalerie).

Trauringe aus Tantal

Es sind gute Zeiten für Heiratswillige, denn bei „Zeitgeist“ läuft aktuell noch bis zum 3. Dezember die Trauring-Aktion: auf alle Eheringe gibt es einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent! Und auf dem Weyher Herbstmarkt am 12. November präsentieren die Trauringexperten des renommierten Herstellers Rauschmayer ihre komplette Kollektion. Wenn das kein Grund ist, die Hochzeitspläne jetzt zu realisieren!

www.zeitgeist-weyhe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Panik in London - Polizei: Keine Hinweise auf Schüsse

Panik in London - Polizei: Keine Hinweise auf Schüsse

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Eigenes Friedenslied für den Eurovision Song Contest

Eigenes Friedenslied für den Eurovision Song Contest

Charlotte Wiggermann vertritt die GFS beim Kreisentscheid

Charlotte Wiggermann vertritt die GFS beim Kreisentscheid

Kommentare