Wer kann Hinweise geben?

Zeugen gesucht: Auto brennt in Syke aus

+
Wer kann Hinweise zu dem ausgebrannten Fahrzeug geben?

Syke - Rätsel um ein brennendes Auto in Syke: Die Polizei sucht den Besitzer eines Wagens, der am Donnerstagvormittag im Fahrenhorster Weg komplett ausbrannte.  

Wie die Beamten am Freitag mitteilten, meldete eine Anwohnerin gegen 10.30 Uhr das brennende Fahrzeug, das auf einem Weg zu einem Feld zwischen der Sörhauser Straße und der Leerßer Straße abgestellt war. Es handelte sich vermutlich um einen Peugeot 206 SW, der komplett ausbrannte. Erste Ermittlungen ergaben, dass an dem Auto keine Kennzeichen angebracht waren. Der Wagen soll laut Anwohnern bereits öfter in dem Bereich aufgefallen sein.

Wer kann Hinweise zu dem Fahrzeug oder mögliche Kennzeichen geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Syke unter der Telefonnummer 04242-9690 zu melden.

Mehr zum Thema:

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Kommentare