Mehr Geld für Blühstreifen

FDP will Landwirte stärken

Rolf Husmann, Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion

Landkreis Diepholz – Mehr Wildblumen an den Äckern: Das ist der Kern des Antrags, den die FDP-Fraktion schon im März in den Kreistag eingebracht hat. Gleichzeitig wollen die Liberalen damit die Landwirte finanziell stärken, indem sie Landesprogramme mit dem kreiseigenen Wildblumenprogramm verknüpfen. So könnten diese zusätzlich 225 Euro pro Hektar erhalten, wenn sie Wildblumen mehr Raum geben – quasi als Aufstockung der Summe, die sie aus Landesmitteln erhalten.

Fraktionsvorsitzender Rolf Husmann geht davon aus, dass der Kreistag während seiner nächsten Sitzung – voraussichtlich am Montag, 22. Juni – eine Entscheidung treffen wird. „Die FDP-Kreistagsfraktion möchte erreichen, dass Landwirte im Landkreis Diepholz die Landesprogramme finanziell auskömmlich in Anspruch nehmen können“, so Husmann. Insbesondere für Landwirte mit Grenzertragsböden im Süden des Landkreises sei das interessant. Dort, an der Grenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, gibt es zwar vergleichbare Bodenstrukturen, aber unterschiedliche Förderungen: In Niedersachsen sei, so Rolf Husmann, der maximale Fördersatz auf 975 Euro pro Jahr und Hektar festgesetzt. In Nordrhein-Westfalen dagegen betrage die Höhe der jährlichen Zuwendung je Hektar Blüh- und Schonstreifen 1 200 Euro. Rolf Husmann ist von einer Win-win-Situation überzeugt: „Für den Artenschutz, für die Ökologie und für die beteiligten Landwirte.“ ANKE SEIDEL

Grenzertragsböden

Grenzertragsböden sind Flächen, die aufgrund ihrer geringen Ertragsfähigkeit unter aktuellen Marktbedingungen nicht gewinnbringend bewirtschaftet werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Meistgelesene Artikel

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Tödlicher Zusammenstoß mit Motorrad: Radfahrerin stirbt auf der B61 bei Sulingen

Tödlicher Zusammenstoß mit Motorrad: Radfahrerin stirbt auf der B61 bei Sulingen

Brände im Moor und Wald: Diepholzer Feuerwehren mit Quads im Einsatz

Brände im Moor und Wald: Diepholzer Feuerwehren mit Quads im Einsatz

Flüssiges Gold made in Twistringen

Flüssiges Gold made in Twistringen

Kommentare