Zwei Wochen Budenzauber

Jetzt doch: Ein richtiger Weihnachtsmarkt am Mühlendamm

Syke - Von Michael Walter. Jetzt kriegt Syke doch noch einen „richtigen“ Weihnachtsmarkt. Zwar nur einen kleinen – aber immerhin. Vom 7. bis zum 23. Dezember will Harry Stummer, Schausteller aus Bruchhausen-Vilsen, auf dem Mühlendamm ein kleines Budendorf betreiben. Das bestätigte gestern die Stadtverwaltung.

Stummer hatte von der Absage des Weihnachtsmarkts auf dem Amtshof gelesen und Kontakt zur Stadt aufgenommen. Erster Stadtrat Thomas Kuchen: „Er sagte mir, da könne er reingrätschen, das würde ganz gut passen. Ich meinte nur, bis Weihnachten 2019 hätten wir ja noch reichlich Zeit, darüber zu sprechen, und ich war doch ziemlich überrascht, als er sagte: ,Nein, nein!' Er meinte, er würde das dieses Jahr noch schaffen.“

Und so soll es nun kommen. „Das passt einfach“, sagt Stummer. Ein Kinderkarussell, einen Glühweinstand, Schmalzkuchen und Bratwurst, dazu eine Fläche mit Sitzgelegenheiten und ein Pagodenzelt mit einer kleinen Bühne für Märchen und Livemusik plant er.

Montag ist der Mühlendamm für den Aufbau gesperrt. „Wenn das vernünftig aussehen soll, brauchen wir halt ein paar Tage“, sagt Stummer. Die Eröffnung ist für Freitag um 16 Uhr geplant. Bis einen Tag vor Heiligabend plant Stummer mit folgenden Öffnungszeiten: In der Woche von 12 bis 20 Uhr, freitags und samstags von 12 bis 22 Uhr und sonntags von 12 bis 21 Uhr. „Das sind die Zeiten, die in anderen Städten erfahrungsgemäß gut funktionieren“, so Stummer. „Ich würde mich freuen, wenn die Syker dieses Angebot annehmen.“ Der Mühlendamm ist somit vom 3. bis 23. Dezember für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Harry Stummer (51) ist Schausteller in sechster Generation. Das Familienunternehmen betreibt Imbiss- und Ausschankstände, Spielgeschäfte, Karusselle und diverse Fahrgeschäfte. Sein Vater hatte vor 50 ein weiteres Standbein aufgebaut und mit der Organisation von Weihnachtsmärkten begonnen. Heute veranstaltet Harry Stummer gemeinsam mit seinem Bruder und zwei Söhnen vier größere Weihnachtsmärkte in der Region.

Unsere Übersicht: Alle Weihnachtsmärkte in unserer Region

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die Vielfalt der Aquafitness entdecken

Die Vielfalt der Aquafitness entdecken

Freiburger Gruppenvergewaltigung: elf Angeklagte vor Gericht

Freiburger Gruppenvergewaltigung: elf Angeklagte vor Gericht

Sommerkonzert der Marion-Blumenthal-Oberschule Hoya

Sommerkonzert der Marion-Blumenthal-Oberschule Hoya

So zauberhaft ist die Blütenküche

So zauberhaft ist die Blütenküche

Meistgelesene Artikel

Rumpeldipumpel: Kopfsteinpflaster auf der Twistringer Bahnhofstraße

Rumpeldipumpel: Kopfsteinpflaster auf der Twistringer Bahnhofstraße

Feuchte Fahnenweihe und trockener Festredner

Feuchte Fahnenweihe und trockener Festredner

Traumfinale für TV Neuenkirchen

Traumfinale für TV Neuenkirchen

Kommentare