Unterhaltszahlungen nicht nachgekommen

Bewährungsstrafe für säumigen Vater

Von Dieter Niederheide. Etwas zu sorglos nahm ein Vater es mit der Unterhaltszahlung für sein Kind in Syke. Wegen Verletzung der Unterhaltspflicht verurteilte ihn eine Strafrichterin des Amtsgerichts Syke jetzt zu drei Monaten Gefängnis. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt und dem Vater zur Auflage gemacht, in Zukunft den monatlichen Unterhaltsbeitrag von etwa 250 Euro zu zahlen.

Die Vertreterin der Anklage hatte eine Geldstrafe gefordert. Die Strafrichterin fand, dass im vorliegenden Fall eine Geldstrafe eine eher kontraproduktive Wirkung haben kann. Die Anklage warf dem Kindesvater vor, über einige Jahre ab 2008 für das in Syke lebende Kind nur spärlich die Unterhaltsleistung aufgebracht zu haben – und wenn, dann über Lohnpfändungen.

Die Richterin ermahnte den Mann in Zukunft nicht den Kopf in den Sand zu stecken, was die Unterhaltszahlungen angeht, sondern die Gespräche mit den zuständigen Behördenstellen zu suchen.

Der Mann hatte unter anderem Kontaktmangel zur Kindesmutter angeführt, angeblich sei einmal von ihm gezahlter Unterhalt sogar zurückgekommen. Die Strafrichterin betonte: „Kein Kontakt ist kein Grund, den Unterhalt für das Kind nicht zu leisten.“

Mitarbeiterinnen des Landkreises, von dem Unterhaltsvorschuss geleistet werden musste, und vom Jobcenter, das ebenfalls für einen Zeitraum Zahlungen leistete als die Mutter Geld bezog, sagten aus, dass der säumige Vater mehrfach angemahnt wurde seiner Unterhaltspflicht nachzukommen. Es habe Zahlungserinnerungen und dann Mahnbescheide gegeben, sogar per Zustellungsurkunde sei der Kindesvater angeschrieben worden. Er habe sich nicht gerührt.

Auf den Mann kommen neben der monatlichen Unterhaltszahlungen auch Forderungen auf Rückzahlungen durch die Behörden zu, dabei soll es sich um einen Gesamtbetrag handeln, der bei fast 10000 Euro liegen könnte.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare