Frau übersieht 53-Jährigen

Zusammenstoß mit Auto: Rennradfahrer schwer verletzt

Ein Rennradfahrer ist bei einem Unfall in Syke schwer verletzt worden. Er stieß mit einem Auto zusammen.

Syke - Zu dem Unfall kam es am Freitag gegen 13.40 Uhr. Eine 32-jährige Frau war mit ihrem Auto auf der Barrier Straße in Richtung Bremen unterwegs, als sie nach rechts auf ein Grundstück abbiegen wollte. 

Dabei übersah sie den 53-jährigen Rennradfahrer, der in gleicher Fahrtrichtung auf dem Fuß-/Radweg unterwegs war. Der Mann wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro, teilt die Polizei mit.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Meistgelesene Artikel

Motorradunfälle in Okel: Zwei Männer schwer verletzt

Motorradunfälle in Okel: Zwei Männer schwer verletzt

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Tödlicher Zusammenstoß mit Motorrad: Radfahrerin stirbt auf der B61 bei Sulingen

Tödlicher Zusammenstoß mit Motorrad: Radfahrerin stirbt auf der B61 bei Sulingen

Brände im Moor und Wald: Diepholzer Feuerwehren mit Quads im Einsatz

Brände im Moor und Wald: Diepholzer Feuerwehren mit Quads im Einsatz

Kommentare