21-jähriger Autofahrer stirbt

Tödlicher Unfall zwischen Okel und Barrien: BMW prallt mit voller Wucht gegen Baum

    503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • E-Mail
  • Mara Schumacher Autor Mara Schumacher
    schließen
  • Weitere
    schließen

Ein junger Mann ist am Donnerstagabend nach einem Autounfall zwischen Okel und Barrien gestorben. Er prallte mit seinem BMW gegen einen Baum.

  • Tödlicher Unfall zwischen Okel und Barrien.
  • Ein junger Autofahrer prallte mit seinem BMW gegen einen Baum.
  • Der 21-Jährige starb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.

Syke - Der 21-Jährige war gegen 21.10 Uhr mit seinem BMW auf der Straße Krusenberg von Okel Richtung Barrien unterwegs. Kurz vor Barrien überholte er ein vor ihm fahrendes Fahrzeug.

Beim Überholen geriet sein Auto ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab. Der junge Mann war nach ersten Erkenntnissen der Polizei zu schnell unterwegs. Der BMW drehte sich, schleuderte an einem Baum vorbei und prallte anschließend mit voller Wucht gegen einen weiteren Baum.

Der BMW prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.

Der 21-jährige Fahrer wurde von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Nach der Erstversorgung wurde der junge Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilte, erlag der junge Mann in der Nacht zum Freitag seinen Verletzungen.

Eine direkt dahinter fahrende Frau musste den Unfall mit ansehen und wurde aufgrund der psychischen Belastung ebenfalls vom Rettungsdienst betreut.

Die Straße Krusenberg musste für die umfangreiche Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Im Einsatz waren etwa 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr, mehrere Polizeibeamte aus Syke, Unfallaufnahmebeamte aus Diepholz sowie zwei Rettungswagenbesatzungen und eine Notärztin.

Erst am Dienstag kam es zu einem tödlichen Unfall auf der B6 zwischen Bruchhausen-Vilsen und Heiligenfelde.

Rubriklistenbild: © NonstopNews

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

Die heilende Kraft der Aloe vera

Die heilende Kraft der Aloe vera

Stadt der Gegensätze - In Mumbai ist das kein Klischee

Stadt der Gegensätze - In Mumbai ist das kein Klischee

Mit «Weltklasse-Torhüter»: Bayern macht Achtelfinale klar

Mit «Weltklasse-Torhüter»: Bayern macht Achtelfinale klar

Meistgelesene Artikel

WhatsApp: Plötzlich ist das Konto weg

WhatsApp: Plötzlich ist das Konto weg

WhatsApp: Plötzlich ist das Konto weg
Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet

Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet

Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet
Corona-Chaos in Moordeich: KGS-Leiter schickt Schüler ins Szenario B – aber das hätte er nicht dürfen

Corona-Chaos in Moordeich: KGS-Leiter schickt Schüler ins Szenario B – aber das hätte er nicht dürfen

Corona-Chaos in Moordeich: KGS-Leiter schickt Schüler ins Szenario B – aber das hätte er nicht dürfen

Kommentare