Ernte wurde in Barrien liegengelassen

Unbekannte fällen Bäume

+
Unbekannte haben mit einer Bügelsäge Bäume in Barrien gefällt.

Syke-Barrien - In einem Waldstück in Barrieren haben bisher unbekannte Täter mehrere Bäume gefällt. Jetzt such die Polizei nach Zeugen.

Zwischen 18 Uhr am Donnerstag und etwa 15.20 Uhr am Freitag wurden vier Bäume in dem Wald gefällt, teilt ein Polizeisprecher am Samstag mit. Die Täter sollen dabei eine Bügelsäge benutzt haben. Das Kuriose: Ihre Ernte haben sie liegengelassen.

Die Polizei Syke bittet um Hinweise zu dem Ereignis unter Telefon 04242/9690. Die Schadenhöhe ist noch nicht bekannt.

Auch in Okel wurden Bäume gefällt: In der Nacht zu Freitag haben Unbekannte den dortigen Golfplatz verwüstet - dabei wurden drei Bäume gefällt.

jom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus

Martfelder Weihnachtsmarkt in Schnee gehüllt

Martfelder Weihnachtsmarkt in Schnee gehüllt

20. Otterstedter Markt rund um den Kirchplatz

20. Otterstedter Markt rund um den Kirchplatz

Meistgelesene Artikel

Suppe und heiße Getränke auf Weihnachtsmärkten in Barrien und Ristedt

Suppe und heiße Getränke auf Weihnachtsmärkten in Barrien und Ristedt

Weihnachtsmarkt: Lebenshilfe und Initiative Sulingen bündeln zum zehnten Mal Kräfte

Weihnachtsmarkt: Lebenshilfe und Initiative Sulingen bündeln zum zehnten Mal Kräfte

Appell an Weil: „Entnehmt das Rudel“

Appell an Weil: „Entnehmt das Rudel“

Kinderhospizbegleiterin unterstützt Familien in schweren Zeiten

Kinderhospizbegleiterin unterstützt Familien in schweren Zeiten

Kommentare