Ernte wurde in Barrien liegengelassen

Unbekannte fällen Bäume

+
Unbekannte haben mit einer Bügelsäge Bäume in Barrien gefällt.

Syke-Barrien - In einem Waldstück in Barrieren haben bisher unbekannte Täter mehrere Bäume gefällt. Jetzt such die Polizei nach Zeugen.

Zwischen 18 Uhr am Donnerstag und etwa 15.20 Uhr am Freitag wurden vier Bäume in dem Wald gefällt, teilt ein Polizeisprecher am Samstag mit. Die Täter sollen dabei eine Bügelsäge benutzt haben. Das Kuriose: Ihre Ernte haben sie liegengelassen.

Die Polizei Syke bittet um Hinweise zu dem Ereignis unter Telefon 04242/9690. Die Schadenhöhe ist noch nicht bekannt.

Auch in Okel wurden Bäume gefällt: In der Nacht zu Freitag haben Unbekannte den dortigen Golfplatz verwüstet - dabei wurden drei Bäume gefällt.

jom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Meistgelesene Artikel

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Kommentare