Polizei sucht Zeugen

Raubüberfall in Syke: Zwei 19-Jährige mit Schusswaffe bedroht

Syke - Zwei 19-jährige Männer sind am Mittwochabend in Syke beraubt und mit einer Schusswaffe bedroht worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Die beiden jungen Männer hielten sich gegen 21.55 Uhr mit einem Auto auf dem Parkplatzgelände eines Reifenhändlers in der Straße „Am Ristedter Weg“ auf. Als die beiden Syker aus dem Auto stiegen, wurden sie von zwei bislang unbekannten Männern angesprochen und aufgefordert, ihre Wertgegenstände auszuhändigen. Das teilt die Polizei mit. Einer der Täter bedrohte die 19-Jährigen dabei mit einer Schusswaffe. Die Opfer händigten ihre Wertgegenstände aus und die Täter flüchteten zu Fuß mit der Beute.

Täterbeschreibung

Täter 1

Etwa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, Vollbart, schwarze kurze Haare, schlanke Statur, südländische Erscheinung, lange braune Winterjacke mit Fellkragen.

Täter 2

Etwa 20 Jahre alt, etwa 1,90 Meter groß, schlanke Statur, schwarze Haare mit viel Haargel nach hinten gegelt, südländische Erscheinung, schwarze Winterjacke.

Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter

Telefon 04242/9690

entgegen

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

„Tritte von allen Seiten“: Landwirte zeichnen düsteres Bild ihrer Branche

„Tritte von allen Seiten“: Landwirte zeichnen düsteres Bild ihrer Branche

„Tritte von allen Seiten“: Landwirte zeichnen düsteres Bild ihrer Branche
Am Sulinger Stadtsee alles, was Wohnmobilisten brauchen

Am Sulinger Stadtsee alles, was Wohnmobilisten brauchen

Am Sulinger Stadtsee alles, was Wohnmobilisten brauchen
Neue Bahnanbindung: Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben

Neue Bahnanbindung: Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben

Neue Bahnanbindung: Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben
Corona-Impfaktionen im Kreis Diepholz: Acht Termine für alle ab 18 Jahren

Corona-Impfaktionen im Kreis Diepholz: Acht Termine für alle ab 18 Jahren

Corona-Impfaktionen im Kreis Diepholz: Acht Termine für alle ab 18 Jahren

Kommentare