Einsatz der Ortsfeuerwehr Gödestorf

Syke: Wohnwagen brennt bis auf die Grundplatte nieder

+
Der Bewohner des Wohnwagens ist nicht verletzt worden.

Syke-Osterholz - Zu einem Wohnwagenbrand sind die Ortsfeuerwehren aus Gödestorf und Barrien am Donnerstag in Syke-Osterholz gerufen worden. Das Fahrzeug befand sich in der Nähe der Kiesgrube.

Der Standort stellte für die Einsatzkräfte eine Herausforderung dar, denn die Entfernung zum öffenlichen Wassernetz sei sehr groß, berichtet Pressesprecher Ihno Fißer.

20 Einsatzkräfte der beiden Feuerwehren fuhren daher mit drei wasserführenden Fahrzeugen zum Ort des Vorfalls. Gelöscht wurde der Brand von zwei Trupps unter Atemschutz.

Der Bewohner des Wohnwagens kam nicht zu Schaden. Der alarmierte Rettungsdienst blieb zur Absicherung der Feuerwehrkräfte dennoch vor Ort. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

Die Einsatzkräfte waren so schnell vor Ort, da die Gödestorfer Einsatzkräfte zuvor in Okel im Einsatz waren. Da die Ortsfeuerwehr Gödestorf über eine Wärmebildkamera und Heusonde verfügen, hatten sie der Polizei in Okel Amtshilfe geleistet. Nach einem Heuballenbrand in der Nacht sollte ausgeschlossen werden, dass weitere Gefahr besteht. 

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Eigenes Friedenslied für den Eurovision Song Contest

Eigenes Friedenslied für den Eurovision Song Contest

Charlotte Wiggermann vertritt die GFS beim Kreisentscheid

Charlotte Wiggermann vertritt die GFS beim Kreisentscheid

Kommentare