Zwei Streifenwagen im Einsatz

Verfolgungsjagd in Syke - Motorräder fliehen vor Polizeikontrolle

Syke - Vier Motorradfahrer lieferten sich mit der Polizei am Mittwochabend eine Verfolgungsjagd durch Syke. Zwei Streifenwagen verfolgten die Fahrer unter anderem über die Straße "Am Ristedter Weg". 

Die Polizei erklärte auf Nachfrage, dass gegen 19.40 Uhr die vier Motorräder samt Fahrer kontrolliert werden sollten. Daraufhin gaben die Fahrer Gas, um sich der Kontrolle zu entziehen.

Zwei Streifenwagen machten sich auf die Verfolgung der Motorräder, um die Fahrer möglichst schnell zu stoppen. Die Polizei konnte die Fahrer zwar nicht festsetzen, aber sie konnte die Kennzeichen und Halter der Motorräder ermitteln. Den Fahrern droht nun eine Anzeige.

jdw

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Nach Anschlag in London: Festgenommenen wieder frei

Nach Anschlag in London: Festgenommenen wieder frei

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare