Mit geklautem Trecker Brücke demoliert

+
Unbekannte haben in Syke in der Nacht zum Donnerstag einen Trecker kurzgeschlossen und eine Brücke demoliert.

Syke - Unbekannte haben in Syke in der Nacht zum Donnerstag einen Trecker kurzgeschlossen und eine Brücke demoliert. Der rote Traktor stürzte bei dem illegalen Ausflug an der Brücke in den Hombach, riss das Geländer ab und beschädigte zwei Betonpfeiler, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der Trecker war zuvor auf einem Hof an der Straße "Heudamm" durch unbekannte Täter kurzgeschlossen worden. Anschließend fuhren der oder die Täter mit dem Trecker über einen zum Hof gehörenden Zaun, der niedergerissen wurde. Gegen 9.30 Uhr wurde der rote Trecker dann bei der Brücke entdeckt, die zu einem Feldweg zwischen dem Heudamm und der Wulfhooper Straße gehört. Der ältere Trecker der Marke "McCormick" war in den Bach gestürzt und hatte dabei die Brücke beschädigt. Hinweise zur Tat bitte an die Polizei in Syke unter 04242/969-0.

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare