Im Maximilian in Syke

Weyher Theaterband "The Breaking News" spielt ihr erstes Open-Air-Konzert

1 von 62
Vor Hunderten Zuhörern zogen die drei Musiker Patrick Kuhlmann, Kevin Kuhlmann und Stefan Reich drei Stunden lang alle Register und präsentierten einen bunten Mix.
2 von 62
Vor Hunderten Zuhörern zogen die drei Musiker Patrick Kuhlmann, Kevin Kuhlmann und Stefan Reich drei Stunden lang alle Register und präsentierten einen bunten Mix.
3 von 62
Vor Hunderten Zuhörern zogen die drei Musiker Patrick Kuhlmann, Kevin Kuhlmann und Stefan Reich drei Stunden lang alle Register und präsentierten einen bunten Mix.
4 von 62
Vor Hunderten Zuhörern zogen die drei Musiker Patrick Kuhlmann, Kevin Kuhlmann und Stefan Reich drei Stunden lang alle Register und präsentierten einen bunten Mix.
5 von 62
Vor Hunderten Zuhörern zogen die drei Musiker Patrick Kuhlmann, Kevin Kuhlmann und Stefan Reich drei Stunden lang alle Register und präsentierten einen bunten Mix.
6 von 62
Vor Hunderten Zuhörern zogen die drei Musiker Patrick Kuhlmann, Kevin Kuhlmann und Stefan Reich drei Stunden lang alle Register und präsentierten einen bunten Mix.
7 von 62
Vor Hunderten Zuhörern zogen die drei Musiker Patrick Kuhlmann, Kevin Kuhlmann und Stefan Reich drei Stunden lang alle Register und präsentierten einen bunten Mix.
8 von 62
Vor Hunderten Zuhörern zogen die drei Musiker Patrick Kuhlmann, Kevin Kuhlmann und Stefan Reich drei Stunden lang alle Register und präsentierten einen bunten Mix.

Syke - Im Maximilian in Syke hat die Weyher Theaterband am Freitagabend - präsentiert von der Kreiszeitung - ihr erstes Open-Air-Konzert gegeben.

Vor Hunderten Zuhörern zogen die drei Musiker Patrick Kuhlmann (Gitarre und Gesang), Kevin Kuhlmann (Schlagzeug, Blues Harp und Gesang) und Stefan Reich (Bass) drei Stunden lang alle Register und präsentierten einen bunten Mix. Sie spielten beispielsweise Stücke von Eric Clapton, Jimi Hendrix, den Rolling Stones und den Beatles. Das Publikum war begeistert und forderte mehrere Zugaben. "Das Konzert war klasse, die Kulisse stimmte", resümierte Zuhörer Hermann Karnebogen, der mit Freunden und Arbeitskollegen einen netten Abend verbracht hat. Ihm pflichtete Günther von Ahsen bei, der die Stimmung und das Ambiente lobte. Einige Gäste kamen sogar aus mehreren Bundesländern, weil der Konzertabend einen festen Bestandteil eines Verwandtschaftstreffens gebildet hat. sie

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Die beliebtesten Allradautos 2017 stehen fest. 195 Fahrzeuge mit 4x4 Antrieb in verschiedenen Kategorien standen zur Wahl. Das sind die Gewinner.
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

XXL Kohlparty in Barnstorf

Barnstorf - Absoluter Besucherrekord bei der zweiten Auflage der XXL-Kohlparty am Samstag. Geschätzte 1500 bis 1600 Gäste feierten bis in die …
XXL Kohlparty in Barnstorf

Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Es war alles nur gespielt bei der Übung in Bruchhausen-Vilsen: Im Verlauf der Landesstraße 330 am Bahnübergang zur Straße „Am Marktplatz“ kam es zu …
Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Gleich fünf Profis sind bei Werder am Freitag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt: Max Kruse, Lamine Sane, Florian Grillitsch, Fin Bartels und …
Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Meistgelesene Artikel

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Nach Straftat traumatisiert

Nach Straftat traumatisiert