„Syke tanzt“ - Ü-30-Party im Restaurant Maximilian

„Syke tanzt“ - Ü-30-Party im Restaurant Maximilian
1 von 52
„Syke tanzt“ - Ü-30-Party im Restaurant Maximilian
2 von 52
„Syke tanzt“ - Ü-30-Party im Restaurant Maximilian
3 von 52
„Syke tanzt“ - Ü-30-Party im Restaurant Maximilian
4 von 52
„Syke tanzt“ - Ü-30-Party im Restaurant Maximilian
5 von 52
„Syke tanzt“ - Ü-30-Party im Restaurant Maximilian
6 von 52
„Syke tanzt“ - Ü-30-Party im Restaurant Maximilian
7 von 52
„Syke tanzt“ - Ü-30-Party im Restaurant Maximilian
8 von 52

Mehrere Hundert Gäste haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag das Motto der Open-Air-Veranstaltung wörtlich genommen und im Hachegarten des Restaurants Maximilian kräftig gefeiert. Bei der Ü-30-Party war die Stimmung prächtig und die Musik abwechslungsreich. Sie traf den Geschmack der Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren

Frühschoppen und Luftgitarrenwettbewerb im Remmerzelt

Frühschoppen und der anschließende Luftgitarrenwettbewerb am Sonntag im Remmerzelt auf dem Brokser Heiratsmarkt sind Kult. 
Frühschoppen und Luftgitarrenwettbewerb im Remmerzelt

Party-Samstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Ausgelassene Partystimmung am Samstagabend auf dem Brokser Heiratsmarkt. 
Party-Samstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Brokser Heiratsmarkt: Samstagnacht im Musikladen-Zelt / 1

Am Samstag sorgten Stereoact, die Band Holy Moly, Dja Andre und DJ Hendrik Treuse für beste Partylaune auf dem Musikladen-Zelt.
Brokser Heiratsmarkt: Samstagnacht im Musikladen-Zelt / 1

Vierter und letzter Vissel-Freitag

Auch der viert Vissel-Freitag war ebenso ein Erfolg wie seine Vorgänger. Rund um den Brunnen bot sich am Marktplatz eine schöne Kulisse, zu der die …
Vierter und letzter Vissel-Freitag

Meistgelesene Artikel

Denise holt sich den Sieg an der Luftgitarre

Denise holt sich den Sieg an der Luftgitarre

Anton und Alfred trennt nur der Wind

Anton und Alfred trennt nur der Wind

Spektakel: Etwa 20. 000 Besucher beim Dümmerbrand in Hüde

Spektakel: Etwa 20. 000 Besucher beim Dümmerbrand in Hüde

„Das Dorfleben ist noch zeitgemäß“

„Das Dorfleben ist noch zeitgemäß“

Kommentare