Kita-Gebühren stufenweise rauf

Syke - Gebührenerhöhung ja, aber nicht so viel auf einmal – so lautet zusammengefasst die Empfehlung, die Donenrstagabend der Ausschuss für Familie und Soziales zur Anhebung der Elternbeiträge in der Kinderbetreuung gab.

Einen entsprechenden Änderungsantrag hatten mehrere Fraktionen noch im Verlauf der Sitzung formuliert. Demnach würden die Gebühren in zwei Etappen erhöht werden. Einmal zum August 2016 und einmal zum August 2017. Der Ausschuss stimmte mit 6:5 Stimmen dafür. Der so geänderte Vorschlag wird somit Grundlage für die Abstimmung am 17. Dezember im Rat der Stadt. Ein ausführlicher Bericht folgt. mwa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare