35-Jähriger löst Dr. Holger Ahlsdorff ab

Dr. Hussien Salem übernimmt die Hausarztpraxis in Heiligenfelde

Im Ärztehaus Heiligenfelde stehen Veränderungen bevor: Zum Jahresende gibt Doktor Holger Ahlsdorff seine Hausarztpraxis auf. Dr. Hussien Salem wird ab 1. Januar sein Nachfolger.
+
Im Ärztehaus Heiligenfelde stehen Veränderungen bevor: Zum Jahresende gibt Doktor Holger Ahlsdorff seine Hausarztpraxis auf. Dr. Hussien Salem wird ab 1. Januar sein Nachfolger.

Der eine geht, der andere kommt: Im neuen Jahr wird alles anders im Ärztehaus Heiligenfelde. Dr. Holger Ahlsdorff gibt Ende Dezember seine Hausarztpraxis auf. Dafür folgt ihm ab Stichtag 1. Januar Dr. Hussien Salem nach. Am Dienstag hat er dafür den Mietvertrag unterzeichnet.

Heiligenfelde – „Der Vorname ist tatsächlich Hussien mit -ie, und nicht Hussein“, erklärt der Mediziner. Hussien Salem ist 35 und stammt aus Syrien. Studiert hat er in Konya, mit knapp zweieinhalb Millionen Einwohnern die siebtgrößte Stadt in der Türkei. Seit 2011 lebt er in Deutschland. Er hat acht Jahre Berufserfahrung als Kardiologe und zwei Jahre als Allgemeinmediziner. Am 11. November hat er seine Facharztprüfung bestanden, und seine Zulassung als Hausarzt ist sozusagen noch druckfrisch.

Dr. Hussien Salem lebt mit seiner Familie in Weyhe

Im Moment lebt Hussien Salem mit seiner Partnerin und zwei Kindern in Weyhe, wo er zuletzt auch gearbeitet hat. „Als ich studiert habe, wollte ich Chirurg werden“, erzählt Hussien Salem. „Aber das hat mir dann doch nicht gefallen. Als Chirurg sieht man seine Patienten nur einmal, aber als Hausarzt ein Leben lang.“ Und das findet er überaus hilfreich. „Wenn man seine Patienten kennt, wenn man weiß, in welchen Umständen sie leben, was sie bewegt, was sie belastet, kann man sie auch viel besser behandeln.“

Die Entscheidung, seine Zukunft im eher ländlich geprägten Raum zu suchen, hat Salem vor allem aus zwei Gründen für sich getroffen: „Ich mag das Leben auf dem Land“, sagt er. Und: „In einer großen Stadt bist du einer von Hunderten Ärzten. Aber auf dem Dorf bist du «der» Arzt.“

Dass es nun ausgerechnet Heiligenfelde geworden ist, kam nicht ganz zufällig. „Ich hab in Weyhe in zwei verschiedenen Praxen gearbeitet“, erzählt Salem. „Beide hatten sehr viele Patienten aus Syke. Weil in Syke Ärzte fehlen und die vorhandenen oft keine neuen Patienten mehr aufnehmen.“ Und so wuchs in Salem die Idee, eine eigene Praxis aufzumachen.

Bürgermeisterin Suse Laue und Dr. Hussien Salem haben gestern den Mietvertrag für die Hausarztpraxis in Heiligenfelde unterzeichnet. Das Ärztehaus gehört der Stadt.

Ärztehaus in Heiligenfelde ist Eigentum der Stadt Syke

Über die Kassenärztliche Vereinigung erfuhr er, dass Dr. Holger Ahlsdorff einen Nachfolger für seine Praxis in Heiligenfelde suchte. Er will sich aus persönlichen Gründen beruflich verändern.

Dass es mit der Nachfolge nun so übergangslos klappt, freut Bürgermeisterin Suse Laue gleich doppelt. Zum einen, weil das Ärztehaus in Heiligenfelde Eigentum der Stadt ist und die nun sofort einen Nachmieter bekommt. Zum anderen, weil Syke ohnehin unterversorgt ist, was die Anzahl der Hausärzte angeht. „Wir haben eine Versorgungsquote von 89 Prozent“, sagt Laue. „Uns fehlt immer noch eine Praxis: Die Nachfolge für Onno Buurman an der Hermannstraße. Die ist nie wieder besetzt worden.“

Viele junge Ärzte trauen sich den Schritt in die Selbstständigkeit nicht zu, weiß Hussien Salem. „Praxismanagement und -verwaltung wird im Studium nicht vermittelt. Viele haben deshalb Angst und bleiben lieber an einer Klinik.“

Salem traut sich. Und er hat sich eine Menge vorgenommen. Obwohl er schon rund 1200 Patienten übernimmt (der Schnitt pro Arzt liegt in Niedersachsen bei 900), will er zusätzliche Patienten aufnehmen. Und inzwischen fast schon ausgestorben: „Ich werde auch Hausbesuche machen.“ Das schreit geradezu nach Verstärkung durch einen Kollegen. Suse Laue wäre es nur Recht. Das Ärztehaus hat noch Erweiterungspotenzial.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Biathlon in Oberhof: Die Bilder zu den Weltcups in Deutschland

Biathlon in Oberhof: Die Bilder zu den Weltcups in Deutschland

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Meistgelesene Artikel

Seniorin aus Weyhe stirbt nach Corona-Impfung: Entwarnung nach der Obduktion

Seniorin aus Weyhe stirbt nach Corona-Impfung: Entwarnung nach der Obduktion

Seniorin aus Weyhe stirbt nach Corona-Impfung: Entwarnung nach der Obduktion
Wolfsrudel siedelt sich im Landkreis Diepholz an: Noch geschützt – bald bejagbar?

Wolfsrudel siedelt sich im Landkreis Diepholz an: Noch geschützt – bald bejagbar?

Wolfsrudel siedelt sich im Landkreis Diepholz an: Noch geschützt – bald bejagbar?
Ärger mit Vodafone: Ehepaar schaltet Anwalt ein

Ärger mit Vodafone: Ehepaar schaltet Anwalt ein

Ärger mit Vodafone: Ehepaar schaltet Anwalt ein
Heimwerker-Ansturm im Baumarkt – Außer-Haus-Verkauf macht es möglich

Heimwerker-Ansturm im Baumarkt – Außer-Haus-Verkauf macht es möglich

Heimwerker-Ansturm im Baumarkt – Außer-Haus-Verkauf macht es möglich

Kommentare