Polizei sucht zwei Täter

Missglückter Raubüberfall: Opfer bricht sich Oberarm

Syke - Eine 25-Jährige ist am Freitagabend Opfer eines versuchten Raubes geworden. Zwei Männer versuchten dem Opfer die Handtasche zu entreißen. Dabei kam es zu Fall und brach sich den Oberarm. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Attacke ereignete sich am Freitag gegen 21.20 Uhr in Barrien am Schützenplatz. Die beiden Täter flüchteten unmittelbar nach dem missglückten Raub in einem silbernen Kombi in Richtung Sudweyhe. Wer Hinweise zu der Tat, den Tätern oder dem Fluchtfahrzeug geben kann, soll sich an die Polizei in Syke, Telefon 0 42 42 / 96 90, wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Meistgelesene Artikel

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Kommentare