Polizei sucht zwei Täter

Missglückter Raubüberfall: Opfer bricht sich Oberarm

Syke - Eine 25-Jährige ist am Freitagabend Opfer eines versuchten Raubes geworden. Zwei Männer versuchten dem Opfer die Handtasche zu entreißen. Dabei kam es zu Fall und brach sich den Oberarm. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Attacke ereignete sich am Freitag gegen 21.20 Uhr in Barrien am Schützenplatz. Die beiden Täter flüchteten unmittelbar nach dem missglückten Raub in einem silbernen Kombi in Richtung Sudweyhe. Wer Hinweise zu der Tat, den Tätern oder dem Fluchtfahrzeug geben kann, soll sich an die Polizei in Syke, Telefon 0 42 42 / 96 90, wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Kommentare