Stadt auf Umfrage angewiesen

Internet: Kaum Daten von Anbietern

Syke - Von Maik Hanke. Interessiert die Syker das Thema Breitbandinternet nicht mehr? Der Verdacht liegt zumindest nahe: Nicht einmal ein Prozent der Syker hat sich bisher an der Umfrage des Landkreises über die Versorgung mit Breitbandinternet und den Ausbaubedarf teilgenommen. Darüber informierten Bürgermeisterin Suse Laue und Horst Meyer (Fachbereich Ordnung und Soziales) gestern im Rathaus.

„Das hat mich überrascht, muss ich sagen“, gibt Meyer zu. Nur 103 von mehr als 11000 Haushalten hätten bisher online den Fragebogen ausgefüllt. Das sind 0,92 Prozent.

„Das könnte darauf hindeuten, dass Syke gut versorgt ist“, sagt Meyer. Wahrscheinlich hätten sich bisher vor allem diejenigen an der Umfrage beteiligt, die auf eine Verbesserung ihrer Internetversorgung hoffen.

Der Breitband-Ausbau sei offenbar „nicht mehr so das brennende Thema“, spekuliert Meyer. Er und Laue sind sich aber sicher: Noch ist nicht überall der Bedarf gedeckt. Vor allem die Unternehmen im Gewerbegebiet klagen noch über Internet aus der technischen Steinzeit.

Welche Bereiche noch unterversorgt sind, wissen Laue und Meyer nicht genau. Oft seien nur einzelne Straßenzüge betroffen. Die Internetanbieter wollen kaum mit Daten herausrücken – deswegen sei die Umfrage so wichtig. Meyer: „Wenn wir als Stadt nicht wissen, wo es Defizite gibt, können wir auch nicht reagieren.“

In den Ortschaften Okel, Henstedt, Osterholz, Gödestorf, Ristedt, Schnepke und zum Teil auch Wachendorf hat Internetanbieter EWE bereits vor einigen Jahren mit Glasfaserkabeln und Kabelverzweigern moderne Voraussetzungen geschaffen: Dort ist eine Datenübertragungsrate von 50 Megabyte pro Sekunde (Mbit/s) möglich. Bis 30. Juni baut EWE auch die Versorgung im Stadtkern auf50 Mbit/s aus. Bisher ist bei 16 Mbit/s Schluss.

Die Umfrage ist auf den Internetseiten der Stadt Syke abrufbar. Die nächste Auswertung erfolgt im Sommer. Weitere Zwischenergebnisse liegen der Stadt bisher nicht vor.

www.syke.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trump stellt Nahost-Plan vor

Trump stellt Nahost-Plan vor

Knackiger Wintersport im Mini

Knackiger Wintersport im Mini

Wie klimaverträglich ist meine Kreuzfahrt?

Wie klimaverträglich ist meine Kreuzfahrt?

Was Segelkreuzfahrten auszeichnet

Was Segelkreuzfahrten auszeichnet

Meistgelesene Artikel

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Gas – Polizei schreitet ein

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Gas – Polizei schreitet ein

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Fahrzeugbrand droht auf Drogerie überzugreifen - Feuerwehr handelt konsequent

Fahrzeugbrand droht auf Drogerie überzugreifen - Feuerwehr handelt konsequent

Kommentare