Stadt prüft Umbau von Bushaltestelle

Gefahr bei Glatteis

+
Die Fahrbahnverschwenkung an der Haltestelle könnte bei Glatt-eis eine Gefahr darstellen.

Ristedt - Die Stadt Syke prüft die Versetzung des Wartehäuschens an der Bushaltestelle am Fahrenhorster Damm in Ristedt. Grund ist eine Empfehlung des Landkreises Diepholz.

„Wir haben angeregt, den Wartebereich baulich zu verändern“, sagte Wolfgang Nogga, Fachdienstleiter der Straßenverkehrsbehörde beim Landkreis Diepholz, im Gespräch mit dieser Zeitung. Zuvor hatte der Fachdienst die Situation geprüft und Rücksprache mit der Landesstraßenbauverwaltung in Nienburg gehalten.

Die Bushaltestelle liegt in einer Fahrbahnverschwenkung. Für Wartende am Häuschen sieht es so aus, als würde der Verkehr direkt auf sie zu fahren. „Ungünstig gebaut“ nennt Wolfgang Nogga das. Tatsächlich könnte die Stelle aber bei Glatteis eine Gefahr darstellen, sagt er.

Laut Nogga würde es wohl schon reichen, das Häuschen um zehn Meter zu versetzen. Ist aber leichter gesagt als getan: Die Haltestelle einfach umzusetzen, geht so nicht; das Fundament für das Häuschen müsste an anderer Stelle neu gepflastert werden.

Jetzt liegt der Spielball bei der Stadt Syke. „Wir werden uns mit dem Ortsrat zusammensetzen und das beraten“, sagte Bürgermeisterin Suse Laue auf Nachfrage. Einen „Schnellschuss“ werde es nicht geben. Falls sich die Stadt fürs Umbauen entscheidet, würde das mit Sicherheit erst nach den Sommerferien passieren.

Die Bürgermeisterin bestätigte, dass es eine Bürgerbeschwerde wegen der Haltestelle gegeben habe. Das verwundere, weil die Haltestelle im Vorjahr mit Bürgerbeteiligung gebaut worden war.

han

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare