Schwerer Unfall mit Fahrradfahrerin in Gödestorf

Schwerer Unfall mit Fahrradfahrerin in Syke-Gödestorf

In Syke-Gödestorf kam es am späten Freitagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 72-jährige Frau schob ihr Fahrrad außerorts über die Schnepker Straße. Dabei übersah sie einen herannahendes Auto. Das Fahrzeug erfasste die Frau. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Aufgrund der umfangreichen Unfallermittlungsmaßnahmen blieb die Schnepker Straße mehrere Stunden lang bis in den späten Abend voll gesperrt. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Klaassen: „Vielleicht mögen meine Mitspieler mich nicht“

Werder-Profi Davy Klaassen spricht auf der Pressekonferenz am Donnerstag über das Training in kurzer Hose, ausgelassene Torchancen, Teamkollegen, die …
Klaassen: „Vielleicht mögen meine Mitspieler mich nicht“
Video

Ailton geht mit dem Pokal ins Bett - Wiese hat kaputte Handschuhe

Werder Bremen ist beim Hallenturnier der Traditionsmannschaften in Oldenburg Zweiter geworden, musste sich im Finale Benfica Lissabon geschlagen …
Ailton geht mit dem Pokal ins Bett - Wiese hat kaputte Handschuhe
Video

„Nah an der perfekten Woche“ - eine Einschätzung zu Augsburg-Sieg und Pokal-Los

Mit 4:0 hat der SV Werder Bremen sein Heimspiel gegen den FC Augsburg am Sonntag gewonnen. Es war ein starkes Ende einer Woche voller Feierlichkeiten …
„Nah an der perfekten Woche“ - eine Einschätzung zu Augsburg-Sieg und Pokal-Los
Video

„Werder wird umdenken müssen“ - eine Einschätzung vor dem Spiel gegen Nürnberg

Werder Bremen spielt am Samstag (15.30 Uhr) auswärts beim Tabellenletzten 1. FC Nürnberg. „Werder wird umdenken müssen“, kommentiert …
„Werder wird umdenken müssen“ - eine Einschätzung vor dem Spiel gegen Nürnberg

Meistgelesene Artikel

The Busters und Turbostaat in Weyhe: Acht Bands beim „aufMUCKEn“

The Busters und Turbostaat in Weyhe: Acht Bands beim „aufMUCKEn“

Heinz Strunk liest in Syke aus seinem neuen Buch

Heinz Strunk liest in Syke aus seinem neuen Buch

Stemshorns stellvertretender Ortsbrandmeister Holt 25 Jahre im Dienst

Stemshorns stellvertretender Ortsbrandmeister Holt 25 Jahre im Dienst

Silberne Ehrennadel für RWG-Geschäftsführer Carsten Leymann

Silberne Ehrennadel für RWG-Geschäftsführer Carsten Leymann

Kommentare