Neues Königshaus bei den Schützen 

Syke krönt Werner Holle

+
Das neue Königshaus der Syker Schützen. 

Syke - Von Dieter Niederheide. Werner Holle zum König des Syker Schützenvereins proklamiert. Er selbst konnte es am Sonntagnachmittag kaum fassen. Sein Wunsch, „ich wollte doch so gerne einmal König sein!“, ging nun in Erfüllung. Schützen und Besucher jubelten im Festzelt und riefen lauthals „Werner, Werner“, als der die Königskette anlegte.

Die Freude war auch bei den Schießsportlern der SSK groß, denn dort ist der Schützenkönig ebenfalls Mitglied. Schützen-Vorsitzender Michael Recke machte die Proklamation der Majestäten spannend und trotzdem locker.

Der Sonntag war für die Schützen mit der Proklamation und dem Königsball krönender Abschluss der Schützentage. Das Abholen des Königs Rolf Bokelmann in Schwaförden lief allerdings nicht problemlos. Die Syker mussten an der Zollschranke in Schwaförden zäh verhandeln. Ohne Zoll in Form von Naturalien und Prozenthaltigem waren die Schwafördener Schützen nicht bereit, den Grenzübertritt zu gewähren.

Vom Weckzug wurde der Tag eingeleitet, zuvor gab es ein Frühstück bei Damenkönigin Viola Siemer. Es folgte am Rathaus die Morgenandacht. Bürgermeisterin Suse Laue richtete am Rathaus das Wort an das Schützenvolk und dankte dafür, dass die Schützen die Tradition in Syke pflegen. 

Festlicher Umzug durch die Stadt

Ein weiterer Höhepunkt folgte mit dem großen Festumzug durch die Syker Innenstadt mit musikalischer Begleitung der Music Company und des Schwafördener Jugendspielmannszuges.

Der Vorstand sprach Ehrungen und Beförderungen aus. Für musikalische Unterhaltung sorgten die Bremer Musikanten und DJ Stephan.

Zum Königshaus gehören: Werner Holle als König, sein Vizekönig ist Sven Kobiella und hinter ihm Marius Wetjen. Anne Degler ist neue Damenkönigin, ihre Vizekönigin Gertrud Just, nach ihr Ranghild Heckmann. Jungschützenkönigin ist Alica Rahm, Vize-Jungschützenkönig Lucas Eberhardt und hinter ihm Dominik Winter. Kinderkönig ist Christian Viehren seine Vize Nela Timke und hinter ihr Malin Timke.

Schützenfest in Syke: Fröhliche Proklamation

Jörg Brackmann (Vereinsnadel in Gold),
Elke Meyer, Rolf Bokelmann und Ralf Timke (alle Vereinsnadel in Silber).

Beförderungen: Sven Kobiella (Oberleutnant), Udo Häfker (Leutnant), Christoph Wetjen und Peter Ehrt (beide Unteroffizier), Frank Finke (Oberschütze). 


Herren-Vereine: 1. Harley Davidson 3,
Herren-Firmen: 1. Firma Sperlich,
Damen-Vereine: 1. SSK Syke, Damen-Firmen 1. Wesemann.
Einzelwertung Damen: 1.Ilse Tollkötter (SSK Syke),
Herren: 1. Jürgen Bartels (Harley Davidson). 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Meistgelesene Artikel

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Beim Stockcar-Rennen legen Teilnehmer sich gegenseitig aufs Dach

Beim Stockcar-Rennen legen Teilnehmer sich gegenseitig aufs Dach

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

A wie Anlieferung fürs Reload

A wie Anlieferung fürs Reload

Kommentare