Kunstinitiative in der Corona-Krise

Stadt Syke und Syker Vorwerk fördern Fotokatalog #ohnekunstistesgrau

Der Kunstkatalog #ohnekunstistesgrau soll im Syker Vorwerk präsentiert werden.
+
Der Kunstkatalog #ohnekunstistesgrau soll im Syker Vorwerk präsentiert werden.

Was aus einer eher spontanen Empörung entstanden ist, entwickelte sich im November zu einer Kunstinitiative: #ohnekunstistesgrau hieß die daraus resultierende vierwöchige Ausstellung in Bremen, die an die Demonstrationsbewegung #alarmstuferot der Veranstaltungsbranche angelehnt war. Jetzt bringen die Künstlerin Ruth Cordes und die anderen Initiatoren einen Fotokatalog heraus.

Syke – Die Stadt Syke und das Syker Vorwerk förderten das Projekt. Die Initiative habe zum Ziel, Kunst und Künstler sichtbarer zu machen – über die Zeiten der Corona-Krise hinaus. Ein weiterer Schritt erfolgte nun. „Schließlich halten wir jetzt dank einer Förderung der Stadt Syke und dem Syker Vorwerk – Zentrum für zeitgenössische Kunst – einen Katalog in der Hand“, schreibt Ruth Cordes in einer Presseinformation.

Termin für Katalogpräsentation im Syker Vorwerk noch offen

Dieser Katalog werde zunächst in den kommenden Tagen an die beteiligten Künstler verschickt. Auf diese Weise soll eine größtmögliche Streuung der Künstlerprofile möglich gemacht werden, denn einige dieser Künstler seien Betreiber von Galerien und Kunsthäusern, in denen die Kataloge zum Grundpreis von fünf Euro erhältlich sein sollen.

Verkaufsstellen

Kunst-Werk Werk-Kunst, Alte Bürger 153 in Bremerhaven.

Die Galerie 149, Alte Bürger 149 in Bremerhaven.

Villa Sponte, Osterdeich 59b in Bremen.

Studio RuthEECordes, Marterburg 7a in Bremen.

Atelier bundt, Buntentorsteinweg 180, in Bremen-Buntentor.

Syker Vorwerk, Am Amtsmannteich 3 in Syke.

Galerie Nienhaus 1, Nienhaus 1 in Bassum.

Kunsthaus Rheinlicht, Waldburgstrasse 36 in Remagen.

Darüber hinaus sei eine Katalogpräsentation im Syker Vorwerk vorgesehen, allerdings noch ohne festen Termin. Die Umsetzung werde nämlich der Corona-Situation und dem daraus resultierenden Terminplan des Zentrums für zeitgenössische Kunst angepasst. Sollte ein Termin feststehen, werde er rechtzeitig bekannt gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben bei der Bahnanbindung

Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben bei der Bahnanbindung

Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben bei der Bahnanbindung
Bassumer Firma Marco Preiß hilft im Hochwassergebiet

Bassumer Firma Marco Preiß hilft im Hochwassergebiet

Bassumer Firma Marco Preiß hilft im Hochwassergebiet
Hof Kastens: Stuhrer Paar zeichnet düsteres Bild von der Landwirtschaft

Hof Kastens: Stuhrer Paar zeichnet düsteres Bild von der Landwirtschaft

Hof Kastens: Stuhrer Paar zeichnet düsteres Bild von der Landwirtschaft
Viel Arbeit im Diepholzer „Appletree Quartier“

Viel Arbeit im Diepholzer „Appletree Quartier“

Viel Arbeit im Diepholzer „Appletree Quartier“

Kommentare