Auf der Okeler Straße

Rennradfahrer schwer verletzt

Syke - Schwere Verletzungen zog sich ein Rennrad-Fahrer aus Bremen zu. Er stürzte auf die Fahrbahn, nachdem er ein anderes Rad streifte.

Laut Polizeiangaben war der 59-Jährige am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr auf der Okeler Straße Richtung Syke unterwegs als er das Hinterrad eines weiteren Radfahrers streifte. Die Kollision brachte den 59-Jährigen zu Fall, er stürzte auf die Fahrbahn und wurde schwer am Kopf verletzt. Er kam in ein Krankenhaus.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare