Rene Gudat beendet vierjährige Vakanz

Neuer Chef im Katasteramt

+
Helmut Weiß (l.), Leiter der Regionaldirektion, begrüßt Rene Gudat als neuen Dezernatsleiter im Syker Katasteramt.

Syke - Rene Gudat heißt der neue Chef beim Katasteramt Syke. Der 33-Jährige trat gestern seinen Dienst als Dezernatsleiter des Katasteramtes Syke der Regionaldirektion Sulingen-Verden des LGLN (Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen) an. Er beendet damit die seit November 2011 herrschende Vakanz auf diesem Posten.

Helmut Weiß, der Leiter der Regionaldirektion Sulingen-Verden, begrüßte Gudat im Kreise der Kollegen des Hauses und beglückwünschte ihn zu seiner neuen Aufgabe.

Gebürtig aus Lübz in Mecklenburg-Vorpommern stammend, studierte Gudat nach dem Abitur Geodäsie und Geoinformatik in Hannover, wo er am Geodätischen Institut der Universität als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Flächen- und Immobilienmanagement arbeitete.

Das Referendariat für den höheren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst absolvierte Gudat von 2011 bis 2013 in Mecklenburg-Vorpommern. Bis zur Übernahme seiner neuen Tätigkeit in Syke hat er vertretungsweise die Aufgaben des Dezernatsleiters beim Katasteramt Osnabrück und stellvertretend die Leitung im Dezernat Bodenordnung und Wertermittlung in Nordhorn wahrgenommen.

Gudat lebt zurzeit in Osnabrück, möchte aber in die Region seines neuen Wirkungskreises umziehen. Neben der Koordinierung der Aufgaben der Vermessungs-und Katasterverwaltung sieht er sich als Ansprechpartner in Fragen des Liegenschaftskatasters für Bürger, Unternehmen und für die öffentliche Verwaltung. Ein Antrittsbesuch bei den Bürgermeistern im Zuständigkeitsbezirk ist für Anfang des Jahres geplant.

Für Helmut Weiß steht fest: „Rene Gudat ist ein Gewinn für die Regionaldirektion und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Kommentare