Paul Bartsch macht Station im WestFlügel

Zirkustiger mit Professur

+
Baul Bartsch

Syke - Auf dem Weg zu seiner Dänemark-Tour macht das Paul Bartsch Trio am Sonntag, 4. Oktober, im WestFlügel Station. Ab 17 Uhr besingt es dort „Zirkustigers Perspektiven“. Anschließend serviert das WestFlügel-Team bei einem gemütlichen Zusammensein einen Imbiss. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Begleitet wird Paul Bartsch von Thomas Fanert (Gitarre) und Sander Lueken (Keyboard).

Die meisten Stücke stammen von der aktuellen CD „Tanzende Hunde – Die Lieder der Bordkapelle“. Bartsch vergleicht darin Deutschland mit einem leck geschlagenen Gesellschaftsdampfer und besingt dessen Schieflage. Wie vor über 100 Jahren auf der Titanic sind es wieder mal die Künstler, die dazu verurteilt scheinen, bis zum bittersüßen Ende für gehobene Stimmung zu sorgen.

Zwischen „Der Bordkapelle Ouvertüre“ und „Der Bordkapelle letzter Schluss“ erlebt das Publikum die feministische Neufassung eines alten Märchens und eine bluttriefende Hommage an Udo Jürgens. Außerdem geht es um systemrelevante Himmel-Reiche, den Teufel und andere Glaubensfragen – und um Bob Dylan in Trier. Als Rettungsboote hat Paul Bartsch natürlich seine Gitarren dabei – denn: Holz schwimmt bekanntlich immer oben.

Der Hallenser Paul Bartsch (Jahrgang ‘54) ist Professor für Literaturwissenschaft an der Hochschule Merseburg. Sozusagen als Ausgleich führt er seit Jahrzehnten ein Doppelleben als durchaus bekannter und erfolgreicher Liedermacher, der ein rundes Dutzend CDs mit eigenen Songs vorweisen kann. „Tanzende Hunde – Die Lieder der Bordkapelle“ wurde im Februar 2014 von der Jury der deutschen Liederbestenliste zur CD des Monats gewählt.

mwa

Weitere Infos unter

www.zirkustiger.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Kinderstadtfest zum Ende der Sommerferien

Kinderstadtfest zum Ende der Sommerferien

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Wohnhausbrand in Twistringen: Sechsjähriger spielte mit Feuerzeug

Wohnhausbrand in Twistringen: Sechsjähriger spielte mit Feuerzeug

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Kommentare