Neues Programm ausgerechnet beim Highlight der Saison schon veraltet / Nachträgliche Terminänderung für Flugreise im Mai

Landfrauen aktiv: von der Schokolade bis Sardinien

+
Sardinien ist im Mai 2016 das Reiseziel des Syker Landfrauenvereins. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Syke - Tiefgrün bis türkisfarben leuchtet das Meer an feinen Sandstränden, dahinter das Hügelland mit seiner dunklen Macchia und leuchtend weißen Granitfelsen: Sardinien, die zweitgrößte Mittelmeerinsel, ist nächstes Jahr das Reiseziel des Syker Landfrauenvereins, der in diesen Tagen sein neues Programm für die Saison 2015/2016 herausgebracht hat.

18 Veranstaltungen stellt der Verein darin vor, vom Kino-Abend übers Tagesseminar bis hin zur Gruppenreise. Unstrittiges Highlight ist die achttägige Flugreise nach Sardinien im kommendenMai. Doch ausgerechnet dabei sind die Landfrauen ein bisschen von der Realität überrollt worden. Denn seit Drucklegung des Programms haben sich einige nicht ganz unwesentliche Änderungen ergeben.

So hat sich beispielsweise der Reisetermin um einen Tag nach vorne verschoben. Reisebeginn ist somit also jetzt der 22. Mai, der Rückflug ist am 29. Mai. Und statt Übernachtung/Frühstück beinhaltet der Reisepreis jetzt Halbpension. „Das steht nun in 1500 Programmheften leider falsch“, sagt Vorsitzende Birgit Thalmann. „Aber das ist jetzt eben so. Wir können es nicht mehr ändern.“ Sie verweist auf die Internetseiten des Vereins, wo inzwischen eine korrigierte Version der Reisebeschreibung veröffentlicht ist.

Saisonbeginn ist für die Landfrauen bereits in fünf Wochen: Am 22. September beschäftigen sie sich mit dem Volkssport Nummer eins in Deutschland: Dem Jammern. Es gibt nicht viele Länder auf der Welt, in denen es den Menschen materiell besser geht als in Deutschland. Aber in kaum einem Land wird soviel gejammert und genörgelt. Motivationstrainer Hubert Stelling arbeitet in seinem „erlebnisorientierten Impulsvortrag“ heraus, warum das so ist und was der Einzelne dagegen tun kann. Forum dafür ist ab 19 Uhr der Saal der Kreissparkasse am Mühlendamm.

Das Schokoladenmuseum Chocoversum in Hamburg ist am 3. Dezember das Ziel eines Tagesausflugs mit Führung durch die Speicherstadt und einem fakultativen Bummel über den Weihnachtsmarkt.

Das neue Jahr beginnt für die Landfrauen mit einer dreitägigen Fahrt zur Grünen Woche in Berlin vom 20. bis 22. Januar; inklusive Besuchs des Niedersachsenabends mit mehr als 2000 Gästen aus Politik, Landwirtschaft und Gesellschaft.

Ein ernstes Thema prägt den Frühjahrsbeginn: Demenz. „Wenn Vergessen zur Krankheit wird“ lautet der Titel des Vortrags, den Christine Körbel vom Diakonie-Pflegedienst am 2. März für die Landfrauen hält.

mwa

www.landfrauen-syke.de

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare