Gegen Verkehrsberuhigung geprallt

Motorradfahrer verletzt

Syky - Mit schweren Verletzungen musste am Sonntagnachmittag ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Bremen nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 16.50 Uhr auf der Lindhofhöhe in Richtung Finkenberg unterwegs. Geblendet von der tiefstehenden Sonne, übersah er eine von rechts in die Fahrbahn hineinragende Aufpflasterung zur Verkehrsberuhigung, stieß mit der Fahrzeugseite gegen einen Poller und kam zu Fall. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 2000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Grausiger Fund auf der Rinderweide

Grausiger Fund auf der Rinderweide

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Bundesweites Interesse an Diepholz

Bundesweites Interesse an Diepholz

Kommentare