Stadt kann Zeitplan halten 

Mensa darf einziehen

Syke - Von Michael Walter. Es war eine der kürzesten Ratssitzungen in der zuende gehenden Wahlperiode: Noch nicht einmal eine Dreiviertelstunde brauchte das Gremium am Donnerstag Abend, um den öffentlichen Teil seiner Tagesordnung abzuarbeiten.

Neben der Entscheidung über die Umbenennung des Parks am Mühlenteich standen vor allem einige Wasserstandsmeldungen der Stadtverwaltung im Fokus. So etwa zum Stand der Bauarbeiten an der Grundschule am Lindhof.

Die Mensa könne wie geplant nach den Herbstferien den Betrieb aufnehmen, erklärte Erster Stadtrat Thomas Kuchem. Zwar gebe es bei den Fliesenarbeiten Probleme wegen einer zu großen Rest-Feuchtigkeit. Die sollen aber bis zum Ende der kommenden Woche behoben sein. Schwierigkeiten mache auch noch der Verzug beim Fassadenbau. Die betroffene Firma sei bisher ergebnislos angemahnt worden. Vielleicht, so Kuchem, müsse die Stadt da mit einem weiteren Schreiben ihres Anwalts noch einmal größeren Nachdruck aufbauen. Die Außenanlagen würden erst im November fertig. Das habe aber keine Auswirkungen auf die Inbetriebnahme der Mensa. Der Umzug der jetzigen provisorischen Essensausgabe in der alten Sporthalle am Riederdamm ist für den 14. Oktober vorgesehen.

Darüberhinaus erteilte der Rat der Verwaltung den Auftrag, zu prüfen, ob es machbar ist, das Essen durch eigenes Personal zuzubereiten.

An der Grundschule in Barrien würden in den Herbstferien Restarbeiten und Mängelbeseitigungen vorgenommen. Ausnahme: Für den Brandschutz im Musikraum ist eine separate Baugenehmigung erforderlich. Ziel der Stadtverwaltung ist es, auch diese Arbeiten bis zum Jahresende abzuschließen.

Ohne jede Debatte beschloss der Rat den Beitritt zum geplanten Zweckverband des Landkreises für den Ausbau der Internetverbindungen im Kreis Diepholz.

Die wiedergewählten Ortsbrandmeister von Henstedt, Jardinghausen und Okel wurden offiziell ernannt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Stolzer" Löw dankbar nach 100. Sieg

"Stolzer" Löw dankbar nach 100. Sieg

DFB-Sieg gegen Kamerun: Die Bilder zum Spiel

DFB-Sieg gegen Kamerun: Die Bilder zum Spiel

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

Kinderschützenfest in Bücken

Kinderschützenfest in Bücken

Meistgelesene Artikel

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Kommentare