Mit McDonald's und Falun Dafa

Werbegemeinschaft Syke stellt Programm für den Herbstmarkt vor

Michael Lux präsentiert das Programm zum Herbstmarkt in Syke. - Foto: Heinfried Husmann

Syke - Von Michael Walter. WG-Chef Michael Lux und sein Marktmeister Hans-Joachim Krüger haben ihre Hausaufgaben gemacht. Eine Woche vor dem Herbstmarkt sind die Vorbereitungen so gut wie abgeschlossen. Bis zum 23. Oktober müssen beide im Grunde nur noch Restarbeiten erledigen. Gestern stellte Lux das Programm vor.

„Ich kann gar nicht sagen, der wievielte Herbstmarkt das insgesamt ist. Ich weiß nur: Es ist mein 17.“, erzählt Lux. Die Planung steht. „Alle, die bis jetzt angemeldet sind, haben ihren Platz schon bekommen.“ Stand gestern hat die Werbegemeinschaft Anmeldungen von insgesamt rund 70 Ausstellern. Darunter viele „fliegende Händler“, Essen- und Getränkestände und einige Fahrgeschäfte. Wie in den Vorjahren gibt es zwei Kinderkarussells und einen Anbieter für Ponyreiten.

Dazu kommen einige Informationsstände. Unter anderem stellt sich auf dem Syker Herbstmarkt der erste Deutsche Falun Dafa Organisation vor. Das ist eine religöse Bewegung auf Basis des Qi-Gong, die 1992 in China gegründet worden ist. Bekannter ist sie unter dem Namen Falun Gong. In China ist diese Bewegung seit 1999 verboten und wird repressiv verfolgt, unter anderem wegen ihrer grundsätzlichen Ablehnung der Schulmedizin und der Idee, dass Leiden und Krankheiten ertragen werden müssen, um schlechtes Karma abzubauen.

Bekannter dürften die örtlichen Vereine sein, die sich an der Luise-Chevalier-Straße vorstellen. Mit dabei sind die Baseballer von den Green Bears aus Barrien, die Freifunk-Initiative und der Geflügelzuchtverein, der auch ein kleines Quiz veranstaltet. Die Karateschule Skip stellt sich mit einem Schau-Training vor und der Schützenverein bietet Schießen mit dem Laser-Gewehr an. Auch die Syker Tafel, das THW und die Formationstänzer vom TSC Hansa sind beim Herbstmarkt vertreten. „Weitere Vereine können sich noch über die Stadt Syke anmelden“, sagt Michael Lux.

Die Syker Autohändler nehmen an diesem Tag die Straße Zum Hachepark in Beschlag. Diesmal zeigen sie dort Gebrauchtwagen.

Erstmals engagiert sich auch McDonald's auf dem Herbstmarkt. Am Ernst-Boden-Platz baut die Fastfood-Kette ein Kinderparadies auf: Mit Fotobox, Hüpfburg und Kinderschminken. „Der Betreiber des Syker Restaurants ist über die Stadtverwaltung an uns herangetreten“, erklärt Michael Lux. „Alles, was den Besuchern nützt, nehmen wir gerne mit.“

Traditionell endet der Herbstmarkt mit dem Laternenumzug. Der sammelt sich um 18 Uhr bei Nesemann an der Bahnhofstraße. Unterstützt vom Musikzug der Grafschaft Hoya geht es durch die Hauptstraße zum Mühlenteich, wo gegen 18.45 Uhr das Abschlussfeuerwerk beginnt.

Die Geschäfte sind an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. „Ich gehe davon aus, dass alle mitmachen“, sagt Lux und blickt zurück: „Vor zehn Jahren haben die Leute an solchen Tagen noch richtig eingekauft“, sagt Lux. „Das ist heute nicht mehr so. Das Einkaufsverhalten hat sich verändert. Heute steht mehr der Marketing-Effekt im Mittelpunkt: Dass die Leute reinkommen und sich in den Läden umsehen.“

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Aktion gegen Drogenhandel: Beschuldigte in Syke und Bassum 

Aktion gegen Drogenhandel: Beschuldigte in Syke und Bassum 

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Weihnachstmärkte am 3. Advent 

Weihnachstmärkte am 3. Advent 

Auch Sitzen kann eine körperliche Belastung sein

Auch Sitzen kann eine körperliche Belastung sein

Kommentare