Männer haben auch Gefühle! (Beim Essen.)

Bauchredner Peter Moreno zu Gast in Ristedt

+
Peter Moreno bei seinem Auftritt in Ristedt. 

Ristedt - Von Ilse-Marie Voges. Der Einstieg in das Ristedter Jubiläumswochende am Samstagabend war mit dem Entertainer und Kabarettisten Peter Moreno, seinem erlebenswerten Comedy-Showprogramm, sicher gut gewählt. Christine Reinecke (Verein Erlebnis Ristedt) begrüßte mehr als 250 Gäste in der voll besetzten Sporthalle des TSV.

Peter Moreno, dreifacher Weltrekordhalter im Bauchreden, präsentierte seine Soloshow mit Comedy von Beginn an humorvoll, überließ seinen Puppen großartig ihren Part. Geschickt arbeitete der Künstler mit seinen Requisiten, sparte nicht mit kleinen Wahrheiten. Kostprobe: „Männer haben auch Gefühle, beispielsweise beim Essen und Trinken.“

Aus dem Publikum lieh Markus ihm seinen Blazer, und Moreno verstand es in wenigen Sekunden, aus dem Ärmel der Jacke eine sprechende Figur zu zaubern, die, versehen mit Brille, vergnügt drauf lossprach.

„Ist Donald Trump nicht da? Nein? Das kann ich gar nicht oft genug hören!“ Manch Begleiter des Bauchredners flüsterten ihm drollige Sachen ins Ohr. „Ich kann viele Sprachen, beispielsweise hebräisch“, meinte ein kleiner Statist. „Was heißt denn Shalom?“ fragte Moreno. Die Antwort heißt „Friede“. Und was heißt „El Shalom?“ „Das heißt Elfriede“.

Geschminkte Banane

Moreno hatte das Publikum von Beginn auf seiner Seite. Seine Puppen sorgten neben Unterhaltung für Spaß. Sie bemühten sich um Bildung, fanden bei der Lektüre der Bibel, dass die ersten Politiker die Heiligen drei Könige waren, die sich in feine Gewänder kleideten und auf Reisen gingen.

Wie eine Banane geschminkt wird und strippen kann, bewies Moreno. Mit seiner Bauch-Comedy bezog der Künstler immer wieder das Publikum ins Geschehen ein – und die Ristedter zierten sich nicht. Ein Satz mit „Soll und Haben“ fiel auch den Puppen nicht schwer, „Deine Frau soll keinen Hausfreund haben“, war die Antwort.

Marina und Torsten aus dem Publikum spielten munter ihre zugedachten Rollen neben Moreno und sorgten für Lachstürme in der Sporthalle. Puppe Anna oder das Schwein Rudi ebenfalls. Das Showprogramm sorgte für einen unterhaltsamen Abend, so, wie ihn sich die Ristedter gewünscht haben. Die Rufe nach Zugabe bediente der Moreno gern, er wurde mit reichlich Applaus belohnt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Ritter mit Rost im Getriebe: "Kingdom Come: Deliverance"

Ritter mit Rost im Getriebe: "Kingdom Come: Deliverance"

Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Meistgelesene Artikel

Lohnunternehmer berichtet von seiner Begegnung mit einem Wolf

Lohnunternehmer berichtet von seiner Begegnung mit einem Wolf

Vor Diskussion über Schutz: Stadt holzt Bäume am Junkernhäuser Weg ab

Vor Diskussion über Schutz: Stadt holzt Bäume am Junkernhäuser Weg ab

Besucherrekord für Ranzenparty: „Haben uns gut beraten gefühlt“

Besucherrekord für Ranzenparty: „Haben uns gut beraten gefühlt“

Abriss muss nicht genehmigt werden

Abriss muss nicht genehmigt werden

Kommentare