Flexible Lösung wegen Ausfällen

Personal-Engpass führt zu Umstrukturierung beim Hospiz Löwenherz

Eine flexible Lösung hat das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz gefunden, nachdem ein Viertel des Personals zurzeit nicht zur Verfügung steht. Foto: Löwenherz
+
Eine flexible Lösung hat das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz gefunden, nachdem ein Viertel des Personals zurzeit nicht zur Verfügung steht.

Syke – Das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz leidet zurzeit unter großem Personalmangel – und hat deshalb die beiden Häuser organisatorisch zusammengelegt. Sie sind baulich miteinander verbunden.

Bis voraussichtlich Ende Juli werden schwerstkranke Kinder und Jugendliche mit ihren Familien ausschließlich im Jugendhospiz betreut. „So können wir unsere Ressourcen am besten nutzen“, so Hospizleiterin Gaby Letzing.

Sie muss zurzeit auf ein Viertel des Personals verzichten, weil Mitarbeiter erkrankt oder Mitarbeiterinnen schwanger sind. Von 36 Vollzeitstellen sind aktuell 10,5 nicht besetzt. Alle acht Plätze im Jugendhospiz sind belegt. Anfragen konnten vereinzelt nicht erfüllt werden.

Für das leer stehende Kinderhospiz haben Gaby Letzing und ihr Team eine unkonventionelle Lösung gefunden. Vorübergehend sind dort eine Flüchtlingsfamilie mit besonderem Bedarf und eine weitere Familie untergebracht, deren Hausbau sich erheblich verzögert hat. Beide Familien haben ein schwerstkrankes Kind, pflegen es aber selbst. 

Stellen zu besetzen

Löwenherz sucht Gesundheits-, Kinderkranken- und Krankenpflegekräfte sowie Heilerzieher und bietet FSJ-Stellen. www.kinderhospiz-loewenherz.de.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Mögliche Minister unter Rot-Gelb-Grün

Mögliche Minister unter Rot-Gelb-Grün

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Meistgelesene Artikel

Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag

Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag

Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag
CDU verliert in Diepholz zweistellig

CDU verliert in Diepholz zweistellig

CDU verliert in Diepholz zweistellig
Ergebnis der zweiten Wahl-Runde: Samtgemeinde Barnstorf bekommt neuen Bürgermeister

Ergebnis der zweiten Wahl-Runde: Samtgemeinde Barnstorf bekommt neuen Bürgermeister

Ergebnis der zweiten Wahl-Runde: Samtgemeinde Barnstorf bekommt neuen Bürgermeister
Nicht grinsen am Scheiterhaufen

Nicht grinsen am Scheiterhaufen

Nicht grinsen am Scheiterhaufen

Kommentare