Ein Eis an den Lippen – und die Kinder im Blick

Ordentlich was los: Aquafun-Party zur Wiedereröffnung des Hallenbads

+
Endlich wieder Spaß im Hallenbad: Für die jungen Besucher gibt es bei der Aquafun-Party ganz viel Grund zum Strahlen.

Syke - Von Dieter Niederheide. Die Muttis in der Cafeteria des Hallenbades wussten ihre Kinder unter guter Aufsicht. So konnten auch sie es sich mal gut gehen lassen am Samstag bei der Aquafun-Party zur Wiederöffnung des Hallenbades. Ein Eis an den Lippen und die Kinder durch die große Scheibe zu den Becken hin stets im Blick – das war ein ruhiger Nachmittag, den Muttis und einige Vatis sich gönnten.

Einige Eltern begleiteten die Kleinsten (Kindergartenalter) ins Kinderbecken. Im Hallenbad gestalteten die Mädchen und Jungen im Schul- und Kindergartenalter ihr Programm im rund 28  Grad warmen Wasser nur zu gerne nach eigenen Ideen. Aber stets unter den wachsamen Augen der Schwimm-meister Stefan Sebode (Betriebsleiter) und Siegfried Bengs sowie der DLRG-Aktiven, die ehrenamtlich den Schwimmmeistern zur Seite standen.

Um 14 Uhr ging die Party in den Becken für Nichtschwimmer und Schwimmer los, am schnellsten waren die kleinen roten Gummikanus mit den Paddeln vergriffen. Am meisten Spaß machte es anscheinend, mit den Mini-Kanus zu kentern.

Stets belegt auch die von der Gemeinde Weyhe entliehene große Rutsche im Schwimmerbecken. Je höher das Wasser spritzte, umso größer der Spaß.

Es war Zeit geworden, dass nach den Restaurierungsarbeiten an den Dachbalken das Hallenbad wieder geöffnet war. Gleich, ob die riesigen Reifen oder andere wassergeeigneten Spielgeräte, es war alles im Einsatz. Auch der Aquadog war gefragt.

Wie Betriebsleiter Stefan Sebode sagte, wird es am 3.  Mai den nächsten Badespaß im Hallenbad geben – verbunden mit dem Stundenschwimmen. Bei der Aquafunparty am Samstag wurden rund 120, meist jugendliche, Badegäste gezählt. Es war für alle ein fröhlicher Nachmittag, für jene in und an den Becken und für jene in der Cafeteria.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

Nienburg: Händler präsentieren sich bei Autoschau

Nienburg: Händler präsentieren sich bei Autoschau

Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Meistgelesene Artikel

Grippeimpfung: Der beste Zeitpunkt ist jetzt

Grippeimpfung: Der beste Zeitpunkt ist jetzt

Halt in Diepholz fällt aus: Bis 14. Dezember kein Intercity am Morgen

Halt in Diepholz fällt aus: Bis 14. Dezember kein Intercity am Morgen

Torffrei und regional: Ströher Pflanzerde wird zum Verkaufsschlager

Torffrei und regional: Ströher Pflanzerde wird zum Verkaufsschlager

Hallendach droht einzustürzen - Feuerwehr pumpt Regenwasser ab

Hallendach droht einzustürzen - Feuerwehr pumpt Regenwasser ab

Kommentare