Letzte Chance auf die Kühl-Preisträger

Letzte Chance auf die Kühl-Preisträger

+
Letzte Chance auf die Kühl-Preisträger

Die aktuelle Ausstellung „Preisgekrönt – 15 Jahre Werner-Kühl-Preis“ ist noch bis einschließlich Sonntag im Syker Vorwerk zu besichtigen. Im Rahmen einer Finissage führt die künstlerische Leiterin Nicole Giese um 16 Uhr durch die Ausstellung.

Die aktuelle Ausstellung „Preisgekrönt – 15 Jahre Werner-Kühl-Preis“ ist noch bis einschließlich Sonntag im Syker Vorwerk zu besichtigen. Anmeldungen sind nicht erforderlich, Eintritt und Führung sind kostenfrei. Die Öffnungszeiten für die drei letzten Ausstellungstage sind Mittwoch 15 bis 19 Uhr, Samstag von 14 bis 18 Uhr und Sonntag 11 bis 18 Uhr. Vom 19. Oktober bis zur Eröffnung der nächsten Ausstellung „pieces“ von Jeanno Gaussi am 8. November bleibt das Vorwerk wegen des Umbaus geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Kommentare