TSG sucht Wilhelm-Nachfolger

Krisensitzung zwischen den Jahren: TSG sucht Wilhelm-Nachfolger

Kurt Wilhelm Archivbild: Jantje Ehlers
+
Kurt Wilhelm

Osterholz - Um nicht weniger als den Fortbestand des Vereins ging es am Freitag bei einer außerordentlichen Vorstandssitzung der TSG Osterholz-Gödestorf-Schnepke. Schon seit über einem Jahr ist bekannt, dass Kurt Wilhelm sein Amt niederlegen möchte, aber es ist kein Nachfolger in Sicht.

An diesem Freitag sollten seine Aufgaben umverteilt werden, um den Posten attraktiver zu gestalten. Bisher hatte Kurt Wilhelm sehr viel im finanziellen Bereich in die Hand genommen, dazu die Mitgliederverwaltung und die Zuschussanträge. Darüber hinaus hat er aber auch alle Platzwart- und Hausmeistertätigkeiten erledigt und auch noch repräsentative Aufgaben für den Verein übernommen.

Das war aber niemandem wirklich in diesem Umfang bewusst, bevor Wilhelm zu dieser Sitzung eine zweiseitige Liste zusammengestellt hatte. Auch „Maulwürfe beobachten“ stand darauf. Das muss ja auch jemand machen.

In dem 16-köpfigen Rettungsteam waren auch neue Gesichter zu sehen, sogar Nichtmitglieder waren dabei. Somit hatte Wilhelm schnell Helfer zusammen, die ihn bei der Pflege und Reparatur der Sportanlagen zukünftig unterstützen, denn den Posten als Platzwart und Hausmeister will er behalten.

Nach zwei Stunden „Brainstorming“ war die Aufgabenliste wesentlich kürzer geworden. Einiges landete beim Kassenwart, bei den Spartenleitern und vieles beim Geschäftsführer. Durch die Menge der Aufgaben wird künftig die Position einer Assistenz des Geschäftsführers erforderlich.

Der Posten eines Vorsitzenden bleibt allerdings immer noch unbesetzt. Aber jetzt, mit der abgespeckten Aufgabenliste, werde sich doch jemand finden lassen, waren die „TSG-Retter“ am Ende ganz zuversichtlich. Am 7. Februar ist die Jahreshauptversammlung. Da wird sich zeigen, ob die Krise des Vereins abgewendet werden kann und sich ein neuer Vorsitzender findet. Denn wenn nicht, war die ganze Umverteilung der Aufgaben umsonst. Dann droht nach wie vor die Auflösung des Vereins.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Das wird wohl teuer: 20-Jähriger baut Unfall – ohne Lappen und Versicherung

Das wird wohl teuer: 20-Jähriger baut Unfall – ohne Lappen und Versicherung

Das wird wohl teuer: 20-Jähriger baut Unfall – ohne Lappen und Versicherung
Plötzlich ist die Haustür weg: Mieter fühlt sich aus Haus heraus gemobbt

Plötzlich ist die Haustür weg: Mieter fühlt sich aus Haus heraus gemobbt

Plötzlich ist die Haustür weg: Mieter fühlt sich aus Haus heraus gemobbt
65-jähriger Mann ertrinkt im Weyher Wieltsee

65-jähriger Mann ertrinkt im Weyher Wieltsee

65-jähriger Mann ertrinkt im Weyher Wieltsee
Kaputte Autoscheibe: Zeugen entlasten Hunderetter Rüdiger Weber

Kaputte Autoscheibe: Zeugen entlasten Hunderetter Rüdiger Weber

Kaputte Autoscheibe: Zeugen entlasten Hunderetter Rüdiger Weber

Kommentare