Landwirte helfen mit

Kornfeld in Syke in Flammen: Feuerwehr schützt Wohnhaus und Wälder

+
Auf einer Fläche von rund einem Hektar brannte ein Kornfeld in Syke-Osterholz am Dienstagmittag.

Zu einem Kornfeldbrand ist es am Dienstag in Syke gekommen. Angefacht durch den Wind breitete sich das Feuer auf etwa einem Hektar Fläche aus. Die Rauchwolke war weithin sichtbar.

Syke - Das Feuer brach gegen 12.50 Uhr auf dem Kornfeld an der Straße Pennigbeck im Syker Ortsteil Osterholz aus, teilt die Feuerwehr mit. Tags zuvor begann auf dem Feld die Kornernte, die Hälfte des Getreides stand noch.

Das Stroh lag in langen Reihen auf dem Feld. Durch den starken Wind breitete sich das Feuer sehr schnell aus, sodass letztendlich eine Fläche von etwa einem Hektar in Flammen stand. Die Rauchwolke war von weitem sichtbar.

Feuer bedroht Wohnhaus und Wälder

Das Feuer bedrohte ein benachbartes Wohnhaus und zwei angrenzende Waldstücke. Die Kräfte der Ortsfeuerwehr Gödestorf-Osterholz-Schnepke konzentrierten sich auf den Schutz des Hauses und der Wälder. Ein Landwirt unterstützte die Wehr mit einem Radlader. Gleichzeitig wurden Kräfte nachgefordert.

Zwei weitere Landwirte grubberten mit ihren Schleppern das Feld um und unterstützten die weiteren Feuerwehren bei der direkten Brandbekämpfung auf dem Feld. Dann meldete der Einsatzleiter „Feuer aus“.

60 Einsatzkräfte aus Syke und Süstedt vor Ort

Für etwa eine Stunde ist die Friedeholzstraße für den Verkehr gesperrt worden. Vor Ort waren 60 Einsatzkräfte aus acht Ortsfeuerwehren aus Syke und Süstedt. Gegen 14 Uhr war der Einsatz beendet. Angaben zur Brandursache und zur Schadenshöhe kann die Feuerwehr nicht machen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Meistgelesene Artikel

Hinweis auf Bauland in Barrien reicht: Kein Platz mehr an der Moorheide

Hinweis auf Bauland in Barrien reicht: Kein Platz mehr an der Moorheide

65.000 Menschen aus dem Kreis Diepholz pendeln regelmäßig nach Bremen

65.000 Menschen aus dem Kreis Diepholz pendeln regelmäßig nach Bremen

Düsenjet-Knalle: „Schäden durch Überflüge nahezu ausgeschlossen“

Düsenjet-Knalle: „Schäden durch Überflüge nahezu ausgeschlossen“

Räuber prügeln auf zwei Opfer ein und verfolgen sie bis nach Hause

Räuber prügeln auf zwei Opfer ein und verfolgen sie bis nach Hause

Kommentare