Kollision mit Kaffkieker

Syke - Glück im Unglück hatte am Sonntag eine 76-jährige Sykerin, die mit ihrem Auto mit dem Kaffkieker zusammenstieß und mehrere Meter mitgeschleift wurde: Sie wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, bog die Frau gegen 10 Uhr von ihrem Grundstück auf die B 6 ein. Dabei habe sie aber den von rechts kommenden Kaffkieker übersehen. Dessen 29-jähriger Fahrer leitete eine Notbremsung ein, dennoch kam es zur Kollision. Das Auto der Sykerin musste nach dem Zusammenstoß abgeschleppt werden. Die Schaden beträgt rund 13 200 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Drittes Forum für das Ehrenamt in Stuhr

Drittes Forum für das Ehrenamt in Stuhr

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe

Kommentare