Kinder ernten mit dem Lions-Club Syke

Frischer Apfelsaft für kleine Leckermäuler

+
Kinder aus vier Kindergärten und auch einige Erwachsene nahmen an der Apfelernte teil.

Riede - Leckeren, frisch gepressten Apfelsaft stellten die Kinder aus vier Syker Kindergärten gemeinsam mit dem Lions-Club Syke her. Dazu trafen sich die Kleinen und Großen bei bestem Herbstwetter auf der Apfelplantage Schröders Baumschulen in Riede.

Mitinhaber Hans-Olaf Schröder, selbst Mitglied der Lions, stellte für die Aktion kostenlos seine Apfelbäume zur Verfügung und organisierte die Apfelpressung. Zunächst wurden die Früchte gesammelt und dann zu Apfelsaft gepresst. Den durften die Kinder dann mitnehmen.

Pädagogisches Ziel sei dabei gewesen, den Kindern den Ablauf von Wachstum über die Ernte bis hin zu Verzehr, näherzubringen und ihn auch erlebbar und damit transparent zu machen, schreibt der Lions-Club.

Während der Pflückaktion gab es viel Interessantes rund um den Apfel zu erfahren.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Neue Tragödie im Mittelmeer

Neue Tragödie im Mittelmeer

Meistgelesene Artikel

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Nach 26 Jahren: Mann soll Heim verlassen

Nach 26 Jahren: Mann soll Heim verlassen

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare