Kinder der Barrier Grundschule verabschieden Konrektor Rolf Wienbarg

Lego gegen die Langeweile

Für Rolf Wienbarg gab es gestern viele bunte Geschenke: Jedes Grundschulkind übergab dem Konrektor der Barrier Grundschule zum Abschied einen Legostein.
+
Für Rolf Wienbarg gab es gestern viele bunte Geschenke: Jedes Grundschulkind übergab dem Konrektor der Barrier Grundschule zum Abschied einen Legostein.

Barrien - Von Heiner Büntemeyer. Mit einer originellen Idee haben sich gestern Vormittag die Schülerinnen und Schüler der Barrier Grundschule von ihrem Konrektor Rolf Wienbarg verabschiedet: Von jedem Kind gab es einen Legostein.

Wienbarg hatte vor zehn Jahren dieses Amt übernommen. In diesem Schuljahr hat er seine letzte Klasse durch die Grundschule gebracht, ab dem 1. August ist er Pensionär.

Die Grundschulkinder formierten sich gestern zu einem schier endlos langen Spalier, das vom Rektorat quer durch die Pausenhalle bis auf den Schulhof reichte. Alle Kinder hatten als Abschiedsgeschenk Legosteine mitgebracht, die Rolf Wienbarg in einer großen Box sammelte.

Diese Aktion hatte gleich mehrfache symbolische Bedeutung, denn natürlich machen sich seine Kolleginnen und Kollegen Gedanken, wie ihr scheidender Konrektor mit der vielen freien Zeit klarkommt. Da könnte die kreative Beschäftigung mit Lego-Bausteinen sicher vor dem Sturz in das berühmte Motivationsloch schützen, meinten sie.

Außerdem pflegte Wienbarg von Amts wegen die Arbeit mit den bunten Lego-Steinen – bei der Gestaltung des Stundenplanes und besonders intensiv bei den Vertretungsplänen. Warum er allerdings als eigenes Farbsymbol Blau und Weiß wählte, wo er doch eigentlich ein grün-weißer Werder-Fan ist, bleibt sein Geheimnis.

Die Schüler setzten die Abschiedsfeier auf dem Schulhof mit Tänzen, Liedern, einem Sketch und einer Handpuppen-Choreografie zum Song „Mana-Mana“ fort, wobei Schulleiterin Brigitte Köhler die Moderation übernahm.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Asendorf: 76-Jährige prallt mit Auto gegen Baum

Schwerer Unfall in Asendorf: 76-Jährige prallt mit Auto gegen Baum

Schwerer Unfall in Asendorf: 76-Jährige prallt mit Auto gegen Baum
Auto-Brand in Stuhr: Mutiger Helfer zieht Frau von Flammen weg und löscht sie im Bach

Auto-Brand in Stuhr: Mutiger Helfer zieht Frau von Flammen weg und löscht sie im Bach

Auto-Brand in Stuhr: Mutiger Helfer zieht Frau von Flammen weg und löscht sie im Bach
B 51 nach Unfällen rund eine Stunde gesperrt

B 51 nach Unfällen rund eine Stunde gesperrt

B 51 nach Unfällen rund eine Stunde gesperrt

Kommentare