Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Den Blick auch für die kleinen Wunder der Schöpfung hat sich der Fotograf über die Jahre bewahrt. 
1 von 17
Den Blick auch für die kleinen Wunder der Schöpfung hat sich der Fotograf über die Jahre bewahrt. 
Während eines Spaziergangs sah Michelson den Nebel in der Ferne hochwabern und wusste: "Das wird was."
2 von 17
Während eines Spaziergangs sah Michelson den Nebel in der Ferne hochwabern und wusste: "Das wird was."
Die Kiefer auf der Insel Hiddensee ist ein beliebtes Motiv. Jörg Michelson hatte die Suche nach ihr beinahe aufgegeben, bis er sie plötzlich vor der Linse hatte. 
3 von 17
Die Kiefer auf der Insel Hiddensee ist ein beliebtes Motiv. Jörg Michelson hatte die Suche nach ihr beinahe aufgegeben, bis er sie plötzlich vor der Linse hatte. 
Die herzförmige Wolke am blauen Himmel machte unseren Redakteur zunächst stutzig, doch auf Nachfrage bestätigt Michelson: Hier ist nur die Natur am Werk. 
4 von 17
Die herzförmige Wolke am blauen Himmel machte unseren Redakteur zunächst stutzig, doch auf Nachfrage bestätigt Michelson: Hier ist nur die Natur am Werk. 
Michelson sieht in vielen seinen Bildern mehr als die reine Komposition.
5 von 17
Michelson sieht in vielen seinen Bildern mehr als die reine Komposition.
Ein Leuchtturm vor Raps: Dieses Bild vereint die beiden Lieblingsmotive des Fotografen. 
6 von 17
Ein Leuchtturm vor Raps: Dieses Bild vereint die beiden Lieblingsmotive des Fotografen. 
Hier in Szene gesetzt: Ein Heuballen vor wolkenverhangenem Himmel. 
7 von 17
Hier in Szene gesetzt: Ein Heuballen vor wolkenverhangenem Himmel. 
Der Frühling fasziniert Michelson besonders, wenn die Natur langsam wieder zum Leben erwacht. Hier Schneeglöckchen am Mühlenteich.
8 von 17
Der Frühling fasziniert Michelson besonders, wenn die Natur langsam wieder zum Leben erwacht. Hier Schneeglöckchen am Mühlenteich.

Mit zehn Jahren entdeckte der 60-jährige Jörg Michelson seine Leidenschaft für die Fotografie. Seine Kamera trägt er heute meist bei sich. Die Ergebnisse seiner Streifzüge teilt Michelson immer wieder mit den Lesern der Kreiszeitung und in einer Syker Facebook-Gruppe. Wir haben eine Auswahl seiner Bilder an dieser Stelle zusammengetragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neujahrsempfang in Visselhövede

Gemeinsame Veranstalter des Neujahrsempfangs waren der Gewerbeverein, der Stadtrat und die Visselhöveder Verwaltung. Rund 300 Gäste aus aus allen …
Neujahrsempfang in Visselhövede

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Lorenz Büffel und DJ Toddy geben am Montag musikalisch ordentlich Gas, um die Gäste aus Bremen, dem Umland, aber auch weitangereiste Gäste gut zu …
Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Fotostrecke: Werder Bremen vs. Twente Enschede

Werder traf am Sonntag in einem Testspiel im spanischen San Pedro del Pinatar auf Twente Enschede.
Fotostrecke: Werder Bremen vs. Twente Enschede

Neujahrsempfang der Gemeinde Dörverden

In der Gemeinde Dörverden wurde das neue Jahr am Freitag festlich eingeläutet. Gemeinde und Vereinigung der Selbständigen hatten zum Neujahrsempfang …
Neujahrsempfang der Gemeinde Dörverden

Meistgelesene Artikel

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

Präzise Würfe auf die Scheibe aus 2,37 Metern Entfernung

Präzise Würfe auf die Scheibe aus 2,37 Metern Entfernung

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival