Helmut Kastens feiert morgen seinen 90. Geburtstag

Ein Hinterlasser von Spuren und bleibenden Werten

Helmut Kastens feiert morgen seinen 90. Geburtstag. - Foto: Ehlers

Syke - Morgen feiert Helmut Kastens seinen 90. Geburtstag – mit Menschen, die ihm nahe stehen und zu seinem großen Bekanntenkreis zählen. Wenn es auch körperlich nicht mehr so agil geht: Geistig ist Helmut Kastens nach wie vor der Mensch, der immer schon wegen seines hohen Wissens um geschichtliche und politische Entwicklungen erstaunt machte.

Seine Neugier und seine Diskussionsfreude sind ungebrochen. Die Spaltung der Syker SPD-Ratsfraktion etwa wird für ihn eine unverständliche Handlung bleiben. „Das ist fürchterlich“, sagte er, der über Jahrzehnte Genosse und Impulsgeber der Partei war, nicht zuletzt zwölf Jahre als Ortsvereinsvorsitzender.

Der Mann, dem schon 1974 das Bundesverdienstkreuz im Beisein von Wilhelm Kaisen verliehen wurde, ist nach wie vor der Mensch, der etwas bewegen will. Und nicht selten klingelt bei ihm das Telefon, denn sein Rat ist gefragt.

Wer sich in seiner guten Stube umschaut, sieht Regale voller Bücher, Berge von Zeitungen, Dokumente und Briefe. Helmut Kastens wurde am 3. April 1926 auf einer Hofstelle in Rehrßen geboren. Denkt er an seine Jugendzeit zurück, fällt ihm dazu auch ein, dass er mit Pferden das Feld des Vaters bestellte.

Was wünscht sich ein Mann, der morgen den 90. Geburtstag feiert? „Eine dem Alter entsprechende Gesundheit.“ Er wünscht sich dazu, dass es gelingt, endlich Frieden auf der Welt zu haben.

Hat er noch Pläne? Klar. Eine gewichtige Position nimmt dabei seine politische Bildungsarbeit ein, die er seit Mitte der 50er-Jahre für die Volkshochschule anbot – in Form von Seminaren und Bildungsreisen, die durch die Länder über Europa hinaus bis Alaska führten.

Zurzeit bereitet er eine Studienreise zwischen Harz und Thüringer Wald nach Duderstadt nach. Schon jetzt plant er die nächste politische Bildungsveranstaltung in der Wasserburg in Harpstedt.

Kastens begann nach der Kriegsgefangenschaft die Lehre bei der Kreisverwaltung, brachte es dort zum Kreisverwaltungsoberrat. Er war Chef des Hauptamtes und Lehrkraft für die Verwaltungsklassen der Berufsschule in Syke.

Vereine, die Partei und Organisationen wie der Kreisheimatbund verliehen dem Syker die Ehrenmitgliedschaft in Würdigung seiner Verdienste. Bei all den Ehrenämtern, die er akribisch mit Leben erfüllte, war er auch der Familienmensch, der mit seiner Ehefrau Roswitha gerne Reisen durch Europa oder bis Australien unternahm. Ihr Tod Anfang 2013 hat ihn tief getroffen. Eine enge Bindung hat er zur Tochter Birgit und deren Familie mit Ehemann Manfred Niebuhr, den beiden Enkelkindern Daniel und Nils sowie den Urenkeln.

Will man die Bereiche, in denen er sich für die Menschen der Region engagierte, aufzählen – man wüsste kaum, wo man anfangen soll. Über Jahrzehnte war er in der SPD aktiv, zwölf Jahre deren Vorsitzender im Syker Ortsverein. Er rief die Parteizeitung „Syker Kieker“ mit ins Leben und gab Impulse zur Entwicklung der Region.

Beim VVV war Helmut Kastens als langjähriger Geschäftsführer „Herzstück“ und Motor. Nicht zu vergessen sein Wirken für die Europa-Union, für die Arbeiterwohlfahrt oder auch als stellvertretender Landesvorsitzender für die VHS Niedersachsen.

Der Naturschutz liegt ihm weiter am Herzen: Als Geschäftsführer der Stiftung Naturschutz hat er so manches in die Wege geleitet.

Wo immer Helmut Kastens sich einbrachte, hat er bleibende Werte und Spuren hinterlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

So funktioniert Virtual Fitness

So funktioniert Virtual Fitness

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kommentare