Vereinen fehlen aber noch bis zu 20.000 Euro

DGH-Parkplatz zur Hälfte fertig

+
Pflasterarbeiten auf dem Parkplatz am DGH Heiligendelde. 

Heiligenfelde - Von Dieter Niederheide. Halbzeit am Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde: Der Ausbau des Parkplatzes am DGH schreitet zur Zufriedenheit des ehrenamtlichen Bauleiters Friedrich Wohlers vom Schützenverein voran. Die von der Clueser Straße aus gesehen rechte Seite ist so gut wie fertig. Die zweite Hälfte ist in Angriff genommen worden.

„So habe ich mir das vorgestellt“, sagt Wohlers. Rund 1500 Arbeitsstunden haben bisher die täglich etwa 15 ehrenamtlichen Helfer geleistet, hauptsächlich Mitglieder aus dem Schützenverein und dem Sportverein. Außerdem sind Firmen aus der Region an den Arbeiten beteiligt.

Verlegt werden sogenannte H-Doppelverbundsteine für die Zufahrt zum DGH, während die eigentlichen Stellplätze mit wasserdurchlässigen Geopor-Steine gepflastert werden.

Am Ende sollen am DGH 120 befestigte Stellplätze zur Verfügung stehen. Friedrich Wohlers: „Die Befestigung des Parkplatzes ist im Ort schon seit 14 Jahren ein Thema.“ Bisher fehlte es aber vor allem am Geld. Jetzt hat die Stadt Syke in ihrem Haushalt 70.000 Euro für den Parkplatzbau bereitgestellt. Die Bauarbeiten liegen aber in der Verantwortung von Schützenverin und Sportverein.

Die Vorarbeiten dafür laufen schon seit Dezember 2016. Die Baugenehmigung liegt liegt sogar schon seit 1998 vor, als die Sportanlage gebaut wurde. Auch die notwendigen Wasserabläufe sind bereits vorhanden.

Wohlers erklärt: Die finanzielle Beteiligung der Stadt werde nur einen Teil der Baukosten decken. Um den gesamten Parkplatz inklusive Zuwegung und Feuerwehrzufahrt fertigzustellen, müssten Sport- und Schützenverein zusätzliches Geld nachlegen. Bis zu 20. 000 Euro müssten sie über Spenden und Kredite noch aufbringen. Oder alternativ auf einen Teil der Maßnahmen verzichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Lira-Krise: Türkei unterdrückt Kritik an Wirtschaftslage

Lira-Krise: Türkei unterdrückt Kritik an Wirtschaftslage

Einheimischer Alltag als Touristenattraktion

Einheimischer Alltag als Touristenattraktion

Meistgelesene Artikel

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Highlands in Abbenhausen

Highlands in Abbenhausen

Gut bevölkert: Diepholzer Stadtfest erstmals auf dem Marktplatz

Gut bevölkert: Diepholzer Stadtfest erstmals auf dem Marktplatz

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Kommentare