Polizei sucht Zeugen

Hausfassaden in Syke mit Eiern, Quark und Ketchup beschmiert

Syke - Mit Eiern, Quark, Senf und Ketchup haben nächtliche Vandalen Hausfassaden in Syke beschmiert. 

Im Zeitraum von Mittwoch 20 Uhr bis Donnerstag 6.25 Uhr wurde in Barrien in der Barrier Straße ein Wohn- und Geschäftshaus Zielscheibe der Schmierer, in der Südstraße in Syke wurde der Rauputz eines Einfamilienhauses angegangen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Wie hoch der Schaden ausfällt, muss sich nach der Reinigung noch zeigen. Die Polizei hofft den Schmierfinken über Hinweise auf die Spur zu kommen.  Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter Tel: 04242/9690 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Auf Expedition im Maislabyrinth

Auf Expedition im Maislabyrinth

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Aus für die „Diepholz Card“

Aus für die „Diepholz Card“

Kommentare