Syke „verwandelte“ sich über Nacht in nahezu sämtliche europäische Metropolen / Überklebte Ortsschilder

Die Hachestadt als Nabel der Welt

Alle Wege führen nach Rom. Auch die Bassumer Landstraße

Syke (mwa) · Insgeheim haben wir es ja schon immer gewusst: Syke ist der wahre, der wirkliche und der einzige Nabel der Welt und vereint alle Wünsche und Sehnsüchte in sich, die die Menschheit mit den klangvollen Namen der Metropolen Europas verbindet.

Von der Henstedter Straße gelangte man nach Wien.

Wer in der Nacht zu gestern die Ortsgrenzen der Hachestadt überquerte, musste sich gleichsam an der Donau, am Tiber oder an der Seine fühlen. Prangten doch auf den gelben Ortseingangsschildern – welch’ lieblose Bezeichnung aus trübtauben Amtsstuben – prangten doch auf diesen Insignien des Flairs also nicht mehr die bekannten vier Buchstaben, die jeder Ortsfremde sowieso falsch ausspricht, sondern Berlin! Wien! Rom! Paris! Einem unserer Leser, der zu nächtlicher Stunde noch unterwegs war, waren die veränderten Ortsschilder zuerst an der Bassumer Landstraße aufgefallen.

Und schon bei Barrien ward Syke zur Bundeshauptstadt.

Als er kurz danach in Richtung Barrien ein zweites überklebtes Schild bemerkte, überkam ihn die Neugier, und er klapperte alle weiteren Ortseinfahrten ab. Das Ergebnis: Überall das gleiche Bild. Nur in Richtung Heiligenfelde und Schnepke wurde er nicht fündig. Alle anderen Ortsschilder waren überklebt. Die Syker Stadtverwaltung nimmt‘s mit Humor: „Wenn sich Syke mit diesen Metropolen messen kann, müssten wir die Schilder eigentlich so hängen lassen“, sagt Angela Kehl vom Ordnungsamt mit einem Augenzwinkern. Um dann etwas ernster nachzuschieben: „Streng genommen ist das eine Ordnungswidrigkeit, weil auch  Ortseingangsschilder amtliche Verkehrszeichen sind, die nicht verändert werden dürfen.“ Die Polizei hat die falschen Ortsnamen inzwischen entfernt und ermittelt gegen  Unbekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Ergebnis der zweiten Wahl-Runde: Samtgemeinde Barnstorf bekommt neuen Bürgermeister

Ergebnis der zweiten Wahl-Runde: Samtgemeinde Barnstorf bekommt neuen Bürgermeister

Ergebnis der zweiten Wahl-Runde: Samtgemeinde Barnstorf bekommt neuen Bürgermeister
Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag

Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag

Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag
Bundestagswahl: Die CDU verliert in Bassum und in Twistringen

Bundestagswahl: Die CDU verliert in Bassum und in Twistringen

Bundestagswahl: Die CDU verliert in Bassum und in Twistringen
Bundestagswahl: Herbe CDU-Verluste in Lemförde

Bundestagswahl: Herbe CDU-Verluste in Lemförde

Bundestagswahl: Herbe CDU-Verluste in Lemförde

Kommentare