Günter Holzapfel: Letzter Tag bei Wessel

„Und plötzlich sind‘s mehr als 40 Jahre“

+
Nach gut 43 Jahren beim Autohaus Wessel ist jetzt für Günter Holzapfel Schluss: Der 64-Jährige geht in Ruhestand.

Steimke - Eine neue Ära beginnt heute beim Autohaus Wessel an der Nienburger Straße: die Nach-Holzapfel-Ära. Nach mehr als 43 Jahren geht Günter Holzapfel, Urgestein des Renault-Händlers, in Rente. Seit dem 1.Juli 1972 war der Weyher für das Steimker Unternehmen tätig – als Serviceberater und in der Reparaturannahme.

Autos waren schon früh eine Leidenschaft von Holzapfel – gelernt allerdings hat er nach Ende der Schulzeit etwas anderes: Zunächst brachte er eine Ausbildung zum Rechtsanwalts- und Notargehilfen erfolgreich hinter sich.

Anschließend wartete die Bundeswehrzeit auf den jungen Mann. In der Kaserne in Langendamm (Landkreis Nienburg) war Holzapfel in der Reparaturannahme aktiv. Dort erzählte ein Kunde von der freien Stelle bei Wessel. „Da hab ich mich vorgestellt, und so begann das Ganze“, blickt er jetzt zurück.

„Als junger Mensch hat man ja so seine Träume und Ideen“, sinniert Günter Holzapfel – und fügt mit einem Lächeln hinzu: „Und plötzlich sind‘s mehr als 40 Jahre.“

Er arbeitete unter Firmenchef Wilhelm Wessel und, ab 1999, unter dessen Sohn Wilke Wessel. Der wusste stets, was er an seinem Bürochef hatte. Denn Holzapfel hatte neben seinen kaufmännischen Fähigkeiten auch ein echtes Schrauber-Händchen. „Da hat er so manchem jüngeren Kollegen durch seine Erfahrung noch einiges vorgemacht“, lacht Wilke Wessel.

Die Arbeit wurde mit den Jahrzehnten umfangreicher und komplizierter – in der Werkstatt wie auch im Büro. Holzapfel blieb am Ball – und begleitete so manche Kunden jahrzehntelang.

Nun ist Schluss, zu Hause warten Haus und Garten. Und für seine Enkeltochter „muss ich auch mal Opa spielen“. Wilke Wessel sieht dem Ende der Ära mit gemischten Gefühlen entgegen. Holzapfels Nachfolgerin Bianca Dannemann macht ihre Sache gut, und Wessel gönnt ihm den „wohlverdienten Ruhestand“. „Aber schade ist es schon.“

fj

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare