Gelungenes Experiment „Rettungsschwimmen“ mit GTS-Schülern

Bronzenes Abzeichen als Sahnehäubchen

+
Schwimmlehrer Kristoff Braun mit den Schülern, die bei einem Sportkurs das DLRG-Rettungsabzeichen in Bronze erworben haben. Hinten, von links: Darren Ratai, Hendrick Wypniewski, Heinz Jordan, Pascal Roselieb, Mike-Lukas Medzich; vorne, von links: Maurice Erfeling und Henry Tiemann. Es fehlen Leon Kupfahl und Kevin Fabery.

Syke - Von Heiner Büntemeyer. Es war ein Versuch, aber der ist gelungen: Sportlehrer Kristoff Braun hatte den Schülerinnen und Schülern der achten Klassen der GTS 2001 im Rahmen der Sportkurse einen Kurs „Rettungsschwimmen und Schwimmen“ angeboten.

Obgleich dieser Kurs keinen Einfluss auf die Noten hat, meldeten sich 22 Schüler an. Als Sahnehäubchen konnten die Teilnehmer während der Schwimmstunde das Rettungsabzeichen in Bronze zu erwerben.

Und das war nicht ganz einfach: Sie mussten mit Bekleidung schwimmen, auf Zeit schwimmen, unterschiedliche Sprünge wagen, einen Gegenstand abschleppen, tief tauchen und eine Strecke tauchen, im Wasser Befreiungsgriffe üben und an einer simulierten Rettungsaktion teilnehmen. Außerdem übten sie an Land die Wiederbelebung mit der Herz-Lungen-Maschine.

Dazu kam noch die Theorie: Für den theoretischen Unterricht mussten die Schüler ein Halbjahr lang einmal wöchentlich auf ihre Mittagspause verzichten. Selbst dazu waren neun Schüler bereit. Ihnen überreichte Kristoff Braun in der letzten Schwimmstunde vor den Halbjahreszeugnissen die Ausweise und Abzeichen.

„Insgesamt hat das Experiment sehr gut geklappt. Ich bin positiv überrascht und hoffe, dass wir im neuen Schulhalbjahr einen weiteren Kurs einrichten können“, so Braun, der sich auch bei Alexander Casalette bedankte, der ihn bei diesen Schwimmstunden im Syker Hallenbad unterstützte.

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare