Feuerwehr im Einsatz

Gefahrstoffunfall an Tankstelle: 250 Liter Diesel laufen aus

+
Die Feuerwehr war mit 19 Kräften vor Ort.

Heiligenfelde - Die Feuerwehr wurde am Montag zu einem Gefahrstoffunfall auf einem Tankstellengelände in Heiligenfelde gerufen. Dort öffnete sich an einem Tank-Lkw das falsche Ventil und 250 Liter Diesel liefen aus.

Um 23.15 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Heiligenfelde zu der Tankstelle in der Heiligenfelder Straße gerufen. Beim Umtanken von Dieselkraftstoff aus einem Tank-Lkw in die Anlage der Tankstelle hatte sich durch einen technischen Defekt das falsche Ventil geöffnet. 250 Liter Diesel liefen aus und dann über einen Gulli in einen Ölabscheider. Dieser wurde durch die Einsatzkräfte kontrolliert, die Einsatzkräfte brachten Bindemittel aus und nahmen den restlichen Diesel auf. Das teilt die Feuerwehr mit.

Nach Rücksprache mit dem Energieabteilungsleiter der Betreiberfirma wurde das Bindemittel aufgenommen und der betroffene Bereich abgesperrt. Die 19 Feuerwehrkräfte sowie die Polizei konnten den Einsatz nach einer Stunde beenden. Die Tankstelle wurde während des Einsatzes gesperrt. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Verkehr auf der B6 wurde durch den Einsatz nicht beeinträchtigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fiesta in Köln: Bilder vom deutschen Erfolg über Spanien

Fiesta in Köln: Bilder vom deutschen Erfolg über Spanien

Deutsche Handballer ungeschlagen zum Halbfinale nach Hamburg

Deutsche Handballer ungeschlagen zum Halbfinale nach Hamburg

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Meistgelesene Artikel

Lkw verliert nach Unfall große Mengen Diesel - Feuerwehr im Einsatz

Lkw verliert nach Unfall große Mengen Diesel - Feuerwehr im Einsatz

Interview: Sonja Schoof über den jungen Spielmannszug „Scholener Taktgeber“

Interview: Sonja Schoof über den jungen Spielmannszug „Scholener Taktgeber“

Ehrungen und Beförderungen verdienter Mitglieder der Ortsfeuerwehr Kuppendorf

Ehrungen und Beförderungen verdienter Mitglieder der Ortsfeuerwehr Kuppendorf

Ärztliche Versorgung Sulingen: Ratsmitglied fordert Arbeitskreis

Ärztliche Versorgung Sulingen: Ratsmitglied fordert Arbeitskreis

Kommentare