Friedenslicht und Weihnachtsgottesdienst

Fünf Feiern in der Christuskirche an Heiligabend

+
Ein Schnappschuss von den Krippenspiel-Proben.

Syke - Die Syker Pastorin Albertje van der Meer hat gemeinsam mit Konfirmanden in Bremen das Friedenslicht aus Bethlehem entgegengenommen. Am Donnerstag, 22. Dezember, erhält jeder die Möglichkeit, diese Flamme zu sich nach Hause zu holen, erklärt die Kirchengemeinde in einer Pressemitteilung. 

Nach der Friedensandacht in der Christuskirche, ab 18 Uhr, kann ein selbst mitgebrachtes Windlicht oder eine Laterne genutzt werden, um die Flamme mitzunehmen. Die Kirche möchte, dass „ein Schimmer des Friedens, auf den die Menschen in der Weihnachtszeit hoffen, erfahrbar wird“, heißt es weiter.

Voller Terminkalender

Heiligabend lädt die Kirchengemeinde zu fünf Gottesdiensten ein. Ab 14 Uhr wird eine Christvesper ausgerichtet. Dabei wird es das Krippenspiel der Kinderkirche und des Kinderchores geben. Um 15 Uhr folgt eine Christvesper mit dem Krippenspiel der „T-Time“. Ab 16.30 Uhr wird eine Christvesper mit Gospelchor gefeiert, um 18.30 Uhr mit dem Kirchenchor. Abgeschlossen wird der Heiligabend mit einem Gottesdienst um 23 Uhr unter Leitung des Superintendenten Dr. Jörn-Michael Schröder.

Am 1. Weihnachtstag wird in der Heiligenfelder Michaels-Kirche ein regionaler Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl und festlicher Musik gefeiert. Am 2. Weihnachtstag ist ab 11 Uhr erneut die Christuskirche Ort eines Weihnachtsgottesdienstes. Der Silvester-Gottesdienst zum Jahreswechsel startet um 17 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Lagerhalle an Dresdener Straße steht in Flammen

Lagerhalle an Dresdener Straße steht in Flammen

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig

Trend-Urlaub in Niedersachsen: Landtourismus hoch im Kurs

Trend-Urlaub in Niedersachsen: Landtourismus hoch im Kurs

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.